Menü
 
6
8
@ Enna Zagorac
Magazin
MI, 21. September

„Uns ist das Hier viel wichtiger geworden als das Dort“

In Yael Ronens „Niemandsland“ spielt das israelisch-palästinensische Paar Jasmin und Osama sich selbst: Nach ihrer Hochzeit suchten die beiden nach einem Ort, an dem sie zusammen leben konnten, und fanden ihn schließlich in Wien. Ihre Grenzen überwindende Liebesgeschichte inspirierte die Regisseurin Yael Ronen und ihr Ensemble zu “Niemandsland”, das ab 25. September im Volkstheater zu sehen ist. Im Gespräch erzählen Jasmin Avissar und Osama Zatar von ihrem Neuanfang in Wien.

12
15
16
20
21
24
27
30
32
36
40
42
44
48
52
54
56
57
60
63
64