Menü
 
 

Albanischer November

FR, 09. November – SA, 10. November 2018

Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres im Rahmen des Kulturjahres Österreich – Albanien im November 2018

 

Nach Jahrzehnten der Isolation unter der Diktatur Enver Hoxhas und den Turbulenzen nach deren Ende verändert sich Albanien zur Zeit rasend schnell. Die Kunstszene beobachtet die Prozesse der Veränderung, betreibt Standortbestimmung und sucht den Austausch mit der internationalen Szene. Der Albanische November präsentiert zwei künstlerische Positionen und lädt ein, an diesem Austausch teilzunehmen.