VOLKSTHEATER - JEDEN TAG THEATER

 054

WIEN.MUSIK

Spielstätte: Rote Bar

präsentiert: FRED SCHREIBER + BIG BAND

30. März 2012, 22:30 Uhr

Spielstätte: Rote Bar

WIEN.MUSIK ist am jeweils letzten Freitag eines Monats in der Roten Bar zu Gast. WIEN.MUSIK durchmisst als Konzertreihe die lokale Szene in ihrer ganzen Bandbreite. Pop darf in diesem Kontext auch nach Punk, Heurigenlied, Balkan, Burgenland, HipHop, Kitsch, Avantgarde oder Grünem Veltliner schmecken.

Diesmal am Start:

Fred Schreiber: Nach Jahren der musikalischen Abstinenz, die ganz im Zeichen erfolgreicher wie innovativer Fernseh-Formate („Sendung ohne Namen" sowie „Willkommen Österreich") standen, will der ehemalige Falsche Freunde-Frontmann es wieder wissen; diesmal solo, sprich unter seinem Namen veröffentlichend... jedoch nicht allein!
So konnten illustre Begleitmusiker für sein auf Problembär erscheinendes Solo-Debüt "das große Komplott" gewonnen werden: Max Perner (Garish), Matthias Krejan (Incredible Staggers, Sado Maso Guitar Club), Herwig Zamernik (Naked Lunch, Fuzzman) oder auch Nicola Conte (Mitarbeit beim Song "Dort").
Aufgenommen, in den rauhen Tälern Nord-Sloweniens, bei einem Volk, welches sich „Kärntner" nennt; exakt da wo auch die märchenhaften Alben von Naked Lunch produziert werden; sprich: in den Fuzzman-Studios, nur eine Ortstafel von jener Stelle entfernt, auf welche die Sonne nicht mehr scheint.
Entstanden ist an diesem mystischen Ort jedenfalls ein unverschämt eklektisch wie sexy tönendes Pop-Album! Eines mit einer Bandbreite die bei Blues und Rock'n'Roll anfängt, Funk und Disco auf ein Tänzchen vorbeisausen lässt und den Ennio Morricone Gedächtnis-Preis im vorbeigehen einheimst. Danach wird kurz beim Brandweiner in der Wiener Vorstadt eingekehrt, und nach einem kleinen Psychedelia-Abstecher erst bei Tropicalia und über den Umweg eines frankophilen Chansons bei jazzigem Lounge-Pop zu chilliger Ruhe gefunden.

Weitersagen:

GEMEINSAM INS THEATER

Noch keine Begleitung? Finden Sie Gleichgesinnte für Ihren Theaterbesuch - Nutzen Sie unser Service "Gemeinsam ins Theater"!

mehr erfahren!

  • Regie und Ausstattung

    Konzeption: Walter Gröbchen