Menü
 
 
 

Jobs

Das Volkstheater Wien zählt mit 4 Spielstätten und ca. 450 Vorstellungen pro Spielzeit zu
den größten Sprechbühnen im deutschen Sprachraum und sucht ab der Spielzeit 2018/19
eine/n

Chefdisponentin / Chefdisponenten

Ihre Aufgaben
– Koordination und Abstimmung des Spielplanes
– Fixierung der Wochen- und Tagesplanung
– Betreuung des Ensembles und laufender Kontakt zu den regelmäßigen Gästen des Hauses
– Umsetzung gesetzlicher und kollektivvertraglicher Rahmenbedingungen
– Projektbetreuung von Eigen- und Fremdproduktionen

Unsere Anforderungen
– Mehrjährige Berufserfahrung als Disponent/Disponentin an einem Stadttheater mit Kenntnissen im Deutschsprachigen Repertoirebetrieb mit mehreren Spielstätten
– Erfahrungen im Abospartensystem
– Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse besonders im Bereich Dispo (Theasoft/ Kokos Event)
– Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Interesse an der Österreichischen und besonders an der Wiener Kulturszene
– Bereitschaft zur engagierten Mitarbeit in einem Team und ein hohes Maß an Belastbarkeit sowie hohes Engagement, Eigeninitiative und eine klar strukturierte Arbeitsweise
– Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten; Wochenenden und Feiertage sind fester Bestandteil dieser Position

Das Vertragsverhältnis erfolgt auf Basis des Kollektivvertrages des Wiener Bühnenvereins / künstlerisches Personal.
Voraussetzung für männliche Bewerber ist der bereits geleistete Präsenz- bzw. Zivildienst.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigem Motivationsschreiben,
Lebenslauf und Foto, ausschließlich elektronisch in einem PDF (maximale Datenmenge 10MB) senden Sie bitte bis spätestens 10. Juni 2017 an Martina Meril bewerbung@volkstheater.at
Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am
Volkstheater entstehen, leider nicht ersetzt werden können.