Menü
 
 
 

Jobs

Das Volkstheater Wien zählt mit 4 Spielstätten und ca. 450 Vorstellungen pro Spielzeit zu
den größten Sprechbühnen im deutschen Sprachraum und sucht ab der Spielzeit 2018/19
eine/n

REGIEHOSPITANT/IN

Hast du Interesse die Entstehung einer Theaterproduktion kennenzulernen?
Wir suchen für die Produktion Wien ohne Wiener von Regisseur Nikolaus Habjan (Premiere: 11. Oktober 2017) eine/n Regiehospitant/in! Die Proben finden ab 16. August 2017 statt. Die Voraussetzungen sind dein Interesse für das Theater, zeitliche Verfügbarkeit und Freude an organisatorischen Tätigkeiten. Schon vorhandene Erfahrungen im Theater, insbesondere als Regiehospitant/in oder Regieassistent/in sind von Vorteil.

Schicke uns Deine Bewerbung bis zum 23.6. an: beata.gerendas@volkstheater.at

 

PROJEKTASSISTENT/IN

Für das Stadtprojekt Wien 5 – Die Kunst der Nachbarschaft sucht das Junge Volkstheater zum 01.09 2017, befristet bis Ende Juni 2018  eine/n Projektassistent/in für 10 Stunden/ Woche.

Zum Aufgabenfeld zählt die Unterstützung der Projektleitung in allen Bereichen des Projektmanagements wie z.B.: Mitarbeit bei der Konzeption, Koordination, Organisation und Durchführung des Stadtprojektes, sowie von Einzelveranstaltungen im Rahmenprogramm. Betreuung und Pflege der Internetpräsenz (Homepage, Social Media etc.); Korrespondenz und Terminkoordination mit regionalen Projektpartnern und Künstlern/Künstlerinnen; Kommunikation und Kontaktpflege mit Partnern, Förderern, Künstlern/Künstlerinnen; Verfassen von Texten für Kommunikationsprodukte, Veranstaltungsankündigungen und Ausschreibungen; Vor- und Nachbereitung des Projektes.

Voraussetzungen sind: Interesse für das Theater, die Stadt Wien sowie zeitliche Verfügbarkeit und Freude an organisatorischen Tätigkeiten. Erfahrungen im Theater, insbesondere als Hospitant/in sind von Vorteil.

Vergütet wird diese Assistenz auf Basis von 10 Stunden/ Woche lt. KV Wiener Bühnenverein mit brutto € 417,- monatlich (Vollzeitbasis lt. KV 1.669,-)

Bewerbungen bitte bis zum 31.07.2017 ausschließlich an junges@volkstheater.at

Männliche Bewerber sollten Ihren Präsenz-/ Zivildienst bereits abgeleistet haben

Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Volkstheater entstehen, leider nicht ersetzt werden können.