Menü
 
 
 

… für Uni

für Uni

Das vielseitige Programm ist für Studierende aller Studiengänge geöffnet und verschafft einen praktischen Einblick in die unterschiedlichen Prozesse des Theaterbetriebes.

Campus Volkstheater

Durch kostenlose Führungen, Diskussionen und Workshops eröffnet sich euch ein anderer Blickwinkel auf das Theater, als es die gewohnte Zuschauerperspektive ermöglicht, und ihr lernt die Theatermacher/innen persönlich kennen. Die Schwerpunkte sind Schauspiel, Theaterpädagogik, Presse und Marketing, Theatermanagement, Kostüm/Maske/Requisite und Dramaturgie. Herzlich willkommen sind Studierende aller Fachrichtungen.

Exklusiv bieten wir für TFM-Studierende der Universität Wien im WS 2017 die Lehrveranstaltung Campus Volkstheater – Zeitgenössische Vermittlungsformate am Stadttheater im Ergänzungsmodul Praxisfelder und Vermittlung an. Nähere Informationen im Vorlesungsverzeichnis WS17 des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft.

Termine ab Herbst 2017 auf der Website, kostenlos, Anmeldung erforderlich

 

Der Theatermarathon

(c) Nico Franke (Mennerdy)

(c) Nico Franke (Mennerdy)

Ein ganzes Wochenende lang Theater: Beim Theatermarathon wird von den Teilnehmenden innerhalb von 24 Stunden eine Performance auf die Beine gestellt. Zu Beginn wird ein Thema bekanntgegeben und dann heißt es recherchieren, Texte schreiben, Choreografien erarbeiten, Musik komponieren und, ach ja: proben. Auf der Zielgeraden präsentiert die Marathonmannschaft die Ergebnisse dieses Experiments einem geladenen Publikum. Der Theatermarathon wird Ende Mai 2018 im Rahmen des Stadtprojekts Wien 5 – Die Kunst der Nachbarschaft stattfinden.

Termine ab Herbst 2017 auf der Website, max. 20 Teilnehmer/innen,

Teilnahmegebühr € 10, Anmeldung erforderlich

 

Die Theaterscouts

Wir suchen motivierte junge Menschen, die ihre Freund/innen oder Mitstudent/innen über die Angebote des Volkstheaters informieren. Zu den Aufgaben zählen das Verteilen von Plakaten, Flyern und Monatsspielplänen im eigenen Umfeld sowie das Streuen von Informationen über digitale Netzwerke. Im Gegenzug erhalten alle Theaterscouts ein kostenloses Premierenabo und Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit.
Bewerbungen bis 06.10.2017 an moritz.hartmann@volkstheater.at