Menü
 

Ab 2. Februar touren Bettina Ernst und Nestroy-Preisträger Rainer Galke durch die Bezirke: Als Laurence und Pierre analysieren sie in der Beziehungskomödie Anderthalb Stunden zu spät mit viel Humor und Schlagfertigkeit, aber auch gezielten K.-o.-Schlägen, 25 gemeinsame Ehejahre. Anlässlich der zweiten Vorstellung am Valentinstag haben wir eure Beziehungstipps, schrägsten und schönsten Geschichten gesucht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Der Titel unserer neuen Bezirke-Produktion Anderthalb Stunden zu spät rief bei Michael Erinnerungen hervor. Hier seine Erinnerung an ein Date:

  • Der Titel hat mich sofort an unser erstes Date erinnert.
    Ich habe 1 1/2 Stunden auf meine jetzige Frau gewartet,
    bis Sie zu unserem Treffen erschienen ist.
    Das Warten hat sich gelohnt.
    (Michael)

Hier ein einfacher, jedoch guter Tipp von Hilde fürs erste Date:

  • Locker bleiben und stets den Humor behalten, wenn’s mit den eigenen Bedürfnissen vereinbar ist!

Dass schief gelaufene Dates im Nachhinein zu einer lustigen Anekdote werden können, zeigt Evas Geschichte aus der Zeit als sie ein Internat besuchte:

  • Im Jahr 1979 besuchten meine Freundin und ich eine Internatsschule in Wien. Wir waren knappe 17 und Ausgänge am Abend waren rar gesät. Wenn wir uns mit unseren Freunden auch am Abend verabreden wollten, war die einzige Möglichkeit dafür, unseren wöchentlichen Kulturausgang zu nützen. An diesen Abenden durften wir ins Kino, Theater oder Konzert gegen anschließendes Vorweisen der Karten.Wir entschieden uns oft für <billige) Stehplatzkarten von Stücken, die möglichst lang dauern – und trafen uns dann halt anderswo mit unseren Freunden.An diesem Abend hatten wir uns für eine Vorstellung im Burgtheater entschieden. Unsere Freunde sollten uns dort abholen.
    Nachdem wir die Karten besorgt hatten, schauten wir einmal vors Theater. Es schüttete in Strömen, also blieben wir unter Dach stehen und warteten. Wir nahmen an, dass die Burschen so gescheit wären, uns vor dem Eingang abzuholen. Immerhin hatten sie ein Auto. Als uns das Warten zu lang dauerte, liefen wir eine Runde im Regen um die Burg. – Nichts. Das wiederholten wir in Abständen von 10 Minuten, bis wir schließlich tropfnass, besorgt und wütend waren.Dann brachen wir unsere Aktion ab, fuhren öffentlich zu den Eltern meiner Freundin, wo wir uns trocknen konnten und mit einem Imbiss und einen tröstenden Glas Sekt versorgt wurden. Es war dann doch ein ganz netter Abend. Als wir ins Internat zurückkamen, parkte dort am Parkplatz gegenüber das Auto meines Freundes. Darin die beiden Burschen, die die Welt nicht mehr verstanden. Warum hatten wir sie versetzt? Sie hatten mehr als eine Stunde vor der Oper gewartet.Heute würde das dank Mobiltelefonie nicht mehr passieren.

Was passiert, wenn am Hochzeitstag alles schief läuft erzählt uns Karin:

  • Wir (Walter und ich) wolten uns von unserem Freund Manfred trauen lassen. Dem Bürgermeister zu Liebe machte er die Standesbeamtenprüfung, damit er im Notfall, falls die Standesbeamtin ausfällt, einspringen kann. Wir waren sein 1. Hochzeitpaar. Wir legten den Termin fest: 28.Juni 1986. Durch verschiedene Umstände (Friseurin hatte Termin falsch aufgeschrieben, ich blieb mit dem Schuh im Kanaldeckel stecken usw.) sind wir ca. 1 Stunde zu spät zu unserem Hochzeittermin gekommen. Unser Freund war völlig fertig, da wir ihm nicht erreichen konnten, um ihm zu sagen, dass wir später kommen. Er hat seitdem nie wieder ein Ehepaar getraut. Wir sind also die einzigen geblieben.

Ein sehr gelungenes Date hatten Edith und Helmut. Die Vorgeschichte war jedoch sehr turbulent – Gute Nachricht: Die Geschichte hat doch ein Happy End!

  • Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Verhältnis mit einem Mann, der neben Ihnen noch andere Beziehungen unterhält. Sie erwarten ein Kind. Der Mann und Sie trennen sich. Sie sagen nichts von der Schwangerschaft und ziehen das Kind alleine groß. Bei einem Besuch bei Verwandten in der Schweiz stehen Sie mit dem 6-jährigen Kind vor einem Hotel. Plötzlich hält eine Gruppe von Motorradfahren, um zu fragen, wo man am Sonntag Geld wechseln kann. Einer der Männer ist der Vater Ihres Kindes. Die Beziehung beginnt wieder, dieses Mal als Beziehung nur zwischen Helmut und Edith. Sie heiraten. Erst dann sagen Sie ihm, dass er der Vater Ihres Kindes ist.
    Das Date in der Schweiz war Zufall, aber doch wohl mehr als gelungen!

Einen letzten Tipp für ein gelungenes Date haben wir noch. Er kommt von Barbara:

  • Das beste Date gelingt mit dem passenden Menschen, weil dann ist es vollkommen egal, wo man hingeht oder was man macht, es macht Spaß! 🙂

 

Foto Header: © Alexi Pelekanos / Volkstheater