Menü
 
© Benjamin Grüter

Anette Hachmann

Geboren 1978 in Heidelberg (Deutschland).

Bühnen- und Kostümbildstudium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Professor Martin Zehetgruber und Modedesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim. Tätigkeiten u.a. am Schauspiel Stuttgart, Schauspiel Hannover, Münchner Kammerspielen, Luzerner Theater und am Theater Basel mit Hasko Weber, René Pollesch, Johann Kresnik und Marco Goerke. Seit 2006 enge Zusammenarbeit mit dem Regisseur Christian Brey am Schauspiel Stuttgart, Schauspiel Leipzig, Schauspielhaus Hamburg, Schauspielhaus Bochum, dem Düsseldorfer Schauspielhaus, an der Deutschen Oper am Rhein, dem Schauspiel Frankfurt, am Theater Heidelberg und am Theater Münster. Gemeinsam mit Christian Brey Zusammenarbeit mit Harald Schmidt an der Deutschen Oper am Rhein und bei Schmidts Late-Night-Show. 2008 Tätigkeit am Theater des Regisseurs und Schauspielers Tim Robbins in Los Angeles.