Menü
 
© Ingo Pertramer

Christian Dolezal

Geboren 1971 in Wien.
Studium an der Schauspielschule des Volkstheaters Wien.
Engagements u.a. am Volkstheater Wien, bei den Wiener Festwochen, am Tiroler Landestheater, Schauspielhaus Wien (2007 bis 2010), an der Volksoper Wien, an der Grazer Oper, am Schauspielhaus Graz, am Theater in der Josefstadt, im Werk X und am Rabenhof Theater Wien (u.a. Iba de gaunz oamen Leit, derzeit mit der Soloperformance Das bin doch ich von Thomas Glavinic, Regie: Thomas Gratzer). Theaterperformances (u.a. Spiel im Morgengrauen, Regie: Hermann Beil). Ehemals Gründungsmitglied der Band Sofa Surfers. Daneben auch für Film und Fernsehen tätig, etwa in Woman in Gold (2015).
2001 Auszeichnung mit dem Tiroler Nachwuchsförderpreis für seine Rolle in Bobby Fischer wohnt in Pasadena. 2012 Nominiert für den Nestroy-Spezialpreis für Iba de gaunz Oamen Leit (2012, Rabenhof Theater Wien, Regie: Anatole Sternberg).