Menü
 
 

Florentina Holzinger

Geboren 1986 in Wien.
Studium an der holländischen School for New Dance Development (SNDO). Gemeinsame Arbeiten mit Vincent Riebeek u.a. Kein Applaus für Scheiße, Spirit, Wellness. Uraufführungen ihrer eigenen Arbeiten als Choreografin und Tänzerin Agon, Recovery und Apollon Musagéte.
Auszeichnung Prix Jardin d’Europe 2012 für ihr Solo Silk (2012, ImPulsTanz).