Menü
 
© Thomas Marschall

Jutta Schwarz

Geboren 1941 in Wien. Schauspielerin, Regisseurin, Lehrende an der DiverCITYLAB Schauspielakademie.

Engagements 1965–68  am Volkstheater Wien und 1967–71 an den Kammerspielen München, 1974 – 1989 Entwicklung soziokultureller sowie postmoderner Theaterformen am Dramatischen Zentrum Wien. Stückentwicklungen mit Gruppen unterschiedlichen Alters und Herkunft, eigene Projekte und Performances, Ausbildungsgruppen, Workshops.
1990–2007 künstlerische Leitung des nonverbalen StraßenBewegungsTheaters vis plastica trans.gen., das mehrere internationale Preise erhielt.

Aktuelle Arbeiten: Soloperformance dieseXtegeneration,  raum.zeit.schleifen – ein szenischer Spaziergang den Margaretengürtel entlang.