Menü
 
© Lukas Jahn

Lukas Wurm

Geboren 1990.
Schauspielstudium am Max Reinhardt Seminar.
Engagements am Landestheater St. Pölten, Landestheater Vorarlberg, WERK X und bei den Festspielen Reichenau.
2014 Ensemble- und Publikumspreis beim 25. Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender in München (Maggie T. – Anatomie der Leidenschaft, Regie Matthias Rippert)
Arbeiten für Film und Fernsehen, u. a. Walking on Sunshine, Schnell ermittelt, SOKO Donau, Tatort, Universum History, Ein wilder Sommer.
Als Sprecher für Werbe- und TV-Spots tätig.

https://www.lukaswurm.at/