Menü
 
© Johannes Gellner

Martina Zinner

Ensemblemitglied Theater im Bahnhof Graz.

Am Theater u.a.  in LKH – eine Theaterserie, Die Beste Besetzung (team EIGENBAU), Burgtheater von Elfriede Jelinek, Nicht einmal Hundescheiße (Koproduktion mit dem steirischen herbst), Reproduktion! nach Carl Djerassi, The Arland Mysteries (Regie Helmut Köpping), The Sound of Seiersberg von Pia Hierzegger (Koproduktion Schauspielhaus Graz), Frisch verheiratet, Alles was der Fall ist (Robin Arthur/TiB),  EUROPA! EUROPA!, Unternehmen Lear? von Lorenz Kabas, Jochen Rindt oder Ich möchte auch ein Ehrengrab, Death of a Cardholder, Im Bügelzimmer brennt noch Licht von Vinzenz Wizelsperger und Martina Zinner, BELMONDO- mon amour von Monika Klengel.

Film u.a. in  Antares, Spiel im Morgengrauen (Götz Spielmann), Nacktschnecken, Slumming (Michael Glawogger), Irgendwo ist heute (Barbara Albert), Der Knochenmann (Wolfgang Murnberger).

TV u.a. in Vier Frauen und ein Todesfall, Tatort, Detektiv wider Willen, Der erste Tag, Schnell ermittelt.