Menü
 
© Ingolf Bode

Michaela Schausberger

Geboren 1984 in Vöcklabruck.
Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien, Schauspielstudium am Max Reinhardt Seminar Wien (Abschluss 2013).
Seitdem als freischaffende Schauspielerin tätig u. a. Theater in der Josefstadt, Landestheater Linz, Theater Drachengasse, Kosmostheater, Werk X Eldorado, Steudeltenn Uderns, Theater Melone Innsbruck, Szene Waldviertel und Sommer- und Freilufttheater (wie TheaterHausruck und Theatersommer Haag). Seit dem Wintersemester 2016/17 Dozentin für Sprachgestaltung am Max-Reinhardt-Seminar.
In letzter Zeit vermehrte Auftritte in TV-Serien u. a. Die Bergretter (2017), Schnell ermittelt (2017), Soko Kitzbühel (2018), M – eine Stadt sucht ihren Mörder (2018) und Kinofilmen (u. a. Local Heroes (2013), Die Hölle (2016)). Ihr großes Hauptrollen-Debüt feierte sie kürzlich mit der Kinoproduktion Zauberer von Sebastian Brauneis.