Menü
 
&copy Robert M. Brandstaetter
© Robert M. Brandstaetter

Nancy Mensah-Offei

Geboren 1989 in Ghana. Aufgewachsen in Linz.

Schauspielstudium am Konservatorium der Stadt Wien.

2012 Schauspieldebüt in Verrücktes Blut (Regie: Volker Schmidt) in der Garage X. Während des Studiums Engagements u.a. im Rabenhoftheater als Medea in Die Argonauten (Regie: Roman Freigaßner) und bei den Festspielen Rosenburg in Falstaff (Regie: Birgit Doll) und Der eingebildete Kranke (Regie: Alexander Waechter).

Außerdem Fernsehrollen im Tatort und in Schlawiner.

Für ihre Rolle „Lila“ in der Dschungel Wien-Produktion schwarzweißlila ist sie für den STELLA16 (Österreichischer Preis für herausragende Leistungen im Bereich Theater für junges Publikum) als beste Hauptdarstellerin 2016 nominiert.