Menü
 
Sebastian Klein
© www.lupispuma.com / Volkstheater

Sebastian Klein

Was schätzen Sie an einem guten Publikum?

Wenn es keine Erwartungen erfüllt sehen will, sondern wirklich sehen will.

Was schätzen Sie an Kolleg/innen?

Die Bereitschaft, sich auf der Bühne gegenseitig zu überraschen und herauszufordern.

Warum Theater?

Um eine Alternative zum Bestehenden zu denken.

Was machen Sie im nächsten Leben?

Ich habe noch so viel in diesem Leben vor – ich denke noch nicht an das nächste.

Geboren 1984, aufgewachsen in Würzburg (Deutschland).

Schauspielstudium an der Theaterakademie Hamburg, währenddessen Arbeiten u. a. am Thalia Theater Hamburg.

Zusammenarbeit mit der costa compagnie, u. a. am St. Pauli Theater Hamburg, Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Theater Osnabrück und Kampnagel Hamburg. 2012 bis 2015 Ensemblemitglied am Schauspielhaus Graz. Seit der Spielzeit 2015/16 Ensemblemitglied am Volkstheater. 2015 Auszeichnung mit dem Dorothea-Neff-Preis für die beste schauspielerische Nachwuchsleistung 2015/16.