Menü
 
© Arno Declair

Wolfgang Siuda

Geboren in Braunschweig.
Musikstudium in Braunschweig. Erste Erfahrungen als Bühnen- und Ballettmusiker am Staatstheater Braunschweig. Ab Mitte 1980er Jahre freischaffender Komponist mit Schwerpunkt Schauspielmusik in Hamburg. Engagement in Hamburg am Schauspielhaus und Thalia Theater, in Berlin am Deutschen Theater und der Schaubühne, in München am Residenztheater und den Kammerspielen, in Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Basel und Zürich. Musik für drei Inszenierungen Jossi Wielers im Rahmen der Salzburger Festspiele, für Karin Beier, Stephan Kimmig , Anselm Weber und Peter Wittenberg am Wiener Burgtheater. Gemeinsam mit Patrick Schlösser am Grazer Schauspielhaus und Volkstheater Wien. Nach zwei Arbeiten in Düsseldorf und Graz nun die dritte Zusammenarbeit mit Anna Badora mit Der Kaufmann von Venedig.