Menü
 
 
 

Volx/Margareten

Das Volkstheater bespielt wieder ein zweites Haus – das Volx/Margareten. An der Kreuzung Margaretengürtel/Margaretenstraße, vier Minuten von der U4, ist ein vernetztes Theaterzentrum für rund 120 Zuschauer/innen entstanden. Hier liefert die Stadt die Themen, hier starten die Bezirke-Tourneen, hier finden neue Stücke und Projekte ihren Platz, hier präsentiert sich das Junge Volkstheater. Im Volx/Margareten ist ein Gutteil des Ensembles aus nächster Nähe zu erleben und frühere Regieassistent/innen legen ihre ersten eigenen Arbeiten vor. Wie schon 2015/16 prägen innovative Ur- und Erstaufführungen den Spielplan der zweiten Bühne des Volkstheaters.

Alle Termine finden Sie hier.

 

Mehr über die Renovierung des Volx/Margareten durch die Mitarbeiter/innen des Volkstheaters erfahren Sie im Volkstheater-Magazin.

Margaretenstraße 166, 1050 Wien

Öffentliche Verkehrsmittel:

U4; 18 (Margaretengürtel)
59 A Margaretengürtel/Arbeitergasse)
12A (Am Hundsturm bzw. Mauthausgasse)