Menü
 
 

22. Bruno-Gala

Preisverleihung für Österreichs Fußballer/innen der Saison

Die Bruno-Gala – die prestigeträchtigste Ehrung im österreichischen Fußball – findet am 3. September 2018 erstmals im Volkstheater statt. Bereits
seit 22 Jahren werden die Wahl und Auszeichnung von der Vereinigung der Fußballer (VdF) und younion_Die Daseinsgewerkschaft durchgeführt.

Wahlberechtigt sind die Spieler/innen der Profi-Ligen. Der Bruno – benannt nach Bruno Pezzey – wird in insgesamt 16 Kategorien vergeben und ehrt
die besten Akteure des österreichischen Fußballs aus der vergangenen Saison. Kristina Inhof übernimmt die Moderation, Gregor Seberg die künstlerische
Leitung.

Für die 22. Bruno-Gala ist es nun erstmals möglich, Fan-Tickets für die Show und die anschließende After-Show-Party käuflich zu erwerben und der Gala mit den Stars beizuwohnen.