Menü
 
 
DER RADIO WIEN LITERATURSALON

Adele Neuhauser liest aus ihrer Autobiografie „Ich war mein größter Feind“

Adele Neuhausers Leben ist eine Geschichte voller Glück, wacher Neugier und Mut, sie erzählt aber auch ein Leben gezeichnet von schweren Entscheidungen und Zeiten der Verzweiflung und Trauer. Während der Arbeit an ihrem Buch hat sie innerhalb sehr kurzer Zeit nicht nur ihre Eltern, sondern auch ihren Bruder Alexander verloren. Die Auseinandersetzung mit dem Tod veränderte ihren Blick auf das eigene Leben. Mit großer Offenheit schaut Adele Neuhauser, dem Volkstheater-Publikum bekannt als Baronin in der Inszenierung Fasching, zurück und mit großer Lust auf Neuanfänge und einem überzeugenden Bekenntnis zum aufrechten Gang blickt sie nach vorne.

Limitierte Platzanzahl, Anmeldung unter 52111–400.