Menü
 
© Marcella Ruiz Cruz
Uraufführung

Post Truth

von Yael Ronen und Ensemble
mit englischen Übertiteln
Mit freundlicher Unterstützung der Österreichischen Lotterien GmbH
Post Truth ist ein Projekt der israelischen Regisseurin und Autorin Yael Ronen, das sie gemeinsam mit dem Ensemble entwickeln wird.

Ihre im Teamwork entstandenen Stücke Lost and Found, Hakoah Wien und Niemandsland waren bereits am Volkstheater zu sehen. In dieser Spielzeit prüft „die lustigste Frau des deutschsprachigen Theaters“ (spiegel.de) mit ihren Spieler/innen unsre letzten Gewissheiten.

  • Premiere
    SO 11. FEB 2018
  • Bühne Wolfgang Menardi
  • Kostüme Amit Epstein
  • Musik Yaniv Fridel
  • Dramaturgie Veronika Maurer