Menü
 

Kalami Beach
von Akın E. Şipal

Szenische Skizze
Maria Sendlhofer

Auf der griechischen Insel Korfu treffen zwei junge Menschen aufeinander und zelebrieren gemeinsam den Untergang: Ayda ist Türkin, Ernst ist Deutscher. Nach einem Selbstmordversuch fischt er sie aus dem Meer, und die beiden beginnen eine halbherzige Affäre. Mit Folgen. Denn die vermeintlich unfruchtbare Ayda wird schwanger, und das Zufallspaar sieht sich mit Fragen zu einer möglichen gemeinsamen Zukunft, einer brüchigen biografischen Vergangenheit und der eigenen Identität in einem erschöpften Europa konfrontiert.

Den Handzettel des Stückes finden Sie hier: Kalami Beach.