Menü
 
 
DER RADIO WIEN LITERATURSALON

Lesung und Gespräch mit Georg Fraberger

Wir werden dazu erzogen, Ziele anzustreben. Wir trainieren unseren Körper und funktionieren nach gesellschaftlichen Vorgaben. Der Mensch versucht erfolgreich und in der Liebe ein perfekter Partner zu sein. Doch oft gelingt diese Balance nicht. Der Körper wird müde und droht unter dem Stress zusammenzubrechen. Die Gedanken sind scheinbar frei, in Wahrheit jedoch an den Körper gebunden. Georg Fraberger, von Geburt an körperlich schwer behindert, zeigt in Wie werde ich Ich auf, wie man in der harmonischen Verbindung zwischen Körper, Verstand und Herz ein ausgeglichenes Leben führen kann.
Limitierte Platzanzahl, Anmeldung unter 52111–400.