Menü
 
WienerTschuschenkapelle © Michael Winkelmann

Mir san net nur mir XIX.

Neujahrsgala

Zum inzwischen 19. Mal lädt die Wiener Tschuschenkapelle mit ihrem Bandleader Slavko Ninić als Moderator unter dem Motto „Mir san net nur mir“ am 1.1.2018 ins Wiener Volkstheater ein. Als Gäste mit dabei sind dieses Jahr die A-Capella-Formation Basbaritenori mit Willi Resetarits, die traditionelle Volkslieder aus Österreich und Kroatien mit Elementen des Jazz, Pop und Barbershop vermischt. Wenn sich diese Stimmen treffen, erklingen „alte“ Töne in einem neuen Glanz. Ein weiteres musikalisches Schmankerl liefern die MusikerInnen des Trio Troi, die Texte der jiddischen Autorin Rajzel Zychlinski vertonen: Rezensenten sprechen von „einem geradezu hemmungslosen Schwelgen in großen Gefühlen und schönen Melodien“.
Und natürlich wird auch die Wiener Tschuschenkapelle aufspielen, zuerst mal solo und dann mit allen zusammen. Mit im Gepäck haben wir ein ganz neues Programm, für musikalische Überraschungen ist also gesorgt.

Die Neujahrsgala im Volkstheater ist inzwischen selbst so etwas wie ein Klassiker geworden. Also sichern Sie sich rechtzeitig Karten und genießen Sie mit uns den Neujahrsbeginn.

  • MO 01. JÄN 2018 18.00 Kaufen