Menü
 
 
NACHTVOLK

Seelengeknister – auf den Spuren der Liebe

Musikalisch-literarische Soirée zwischen Jazz und Chanson mit Günter Franzmeier, Katrin Müller-Höcker und Tizian Jost

Verführerisch, charmant, humorvoll, tiefsinnig – die berührende Sängerin Katrin Müller-Höcker und der Vollblut-Jazzpianist Tizian Jost erzählen mit Jazzigem, Chansons und stimmungsvollen eigenen Gedichtvertonungen (u.a. Kästner, Rilke, Tucholsky) von Seelenlichtern, Liebesrauschen und Herzensgefunkel – kleine Geschichten aus dem großen Leben, in denen wir uns alle wiederfinden. Ensemble-Mitglied Günter Franzmeier (derzeit zu sehen im David-Bowie-Musical Lazarus, Der Kaufmann von Venedig und Don Karlos) liest dazu Auszüge aus romantischen, traurigen und hoffnungsvollen Liebesbekundungen österreichischer Autor/innen. Ein sinnlicher Abend, der sich voller Humor, Intimität und Zauber zwischen Neuem und Bekanntem, Leichtigkeit und Tiefgang, zwischen Sprache und Musik bewegt.

 

mit Katrin Müller-Höcker (Gesang), Tizian Jost (Piano), Günter Franzmeier