Menü
 

WELTSTAR-GALA 2019

Ballettstars der bedeutendsten Kompanien Europas

Kirill Kourlaev und Olga Esina holen die weltbesten Balletttänzer nach Wien!
Weltstar – Gala am 1. Dezember um 19 Uhr auf der Bühne des Wiener Volkstheaters.

Die Weltstar-Gala ist ein außergewöhnliches Ereignis im kulturellen Leben Wiens. Wer sich für klassisches Ballett begeistert und für zeitgenössischen Tanz interessiert, hat hier die einmalige Gelegenheit, diese edle Kunst auf höchstem Niveau zu genießen. Bereits zum dritten Mal organisieren Kirill Kourlaev und Olga Esina dieses Event der Extraklasse – die Veranstaltungen 2017 und 2018 waren ausverkauft und das Publikum begeistert.

Wann erlebt man schon die weltbesten Tänzer gemeinsam auf einer Bühne in Wien?

Am 1. Dezember auf der Bühne des Volkstheaters Wien:
Weltstars von den bedeutendsten Compagnien Europas wie dem Bolschoi Ballett Moskau, dem Staatsballett Berlin, dem Holländischen Nationalballett, der Teatro alla Scala, dem Stuttgarter Ballett, dem Royal Ballett London, dem Wiener Staatsballett und vielen anderen mehr.
Gezeigt wird exquisiter Tanz – im Galaprogramm finden sich Auszüge aus den beliebtesten
klassischen und modernen Werken.

  • Produktionsleitung Kirill Kourlaev
  • Künstlerische Leitung Olga Esina
  • Star-Violinist Yuri Revich
  • Maestro Igor Zapravdin

mit Olga Esina, Iana Salenko, Young Gye Choi, Lauren Cuthbertson, Nicoletta Manni, Timofey Andrijashenko, Liudmila Konovalova, Jason Reilly, Jakob Feyferlik, Dinu Tamazlacaru, Nikisha Fogo, Denis Rodkin, Eleanor Sevenard (Tänzer/innen)