Menü
 
 
 

Theaterworkshop „Leben, um zu arbeiten?“

Einladung zum kostenlosen Theaterworkshop für alle von 16-99 Jahren

Tanzen bis zum Umfallen – und wer fällt, fliegt. Was den Schauspielern in Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss widerfährt, greifen wir in einem Workshop auf: Was verlangt die heutige Arbeitswelt von uns, und was leisten wir eigentlich? Welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen, und wo geht es zu weit?

 

Alle Teilnehmer/innen sind aufgerufen, ihre Texte zum Thema Leistungsgesellschaft einzureichen. Aus dem gesammelten Material – ob Tagebucheintrag, Haiku oder Song – erstellen wir eine Textcollage, und 100 Menschen von 16-99 Jahren erarbeiten daraus am Workshop-Tag gemeinsam eine Chor-Performance. Nach der Präsentation im Bühnenbild von „Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss“ besuchen alle Teilnehmer/innen gemeinsam die Vorstellung!

Leben, um zu arbeiten? Schickt uns eure Gedanken zu diesem Thema und macht bei einem Theatervormittag auf, vor und hinter der Bühne mit!

Termin: Sonntag, 24. November 2019, 10-14 Uhr, Vorstellung 15-17 Uhr

Anmeldung

mit Angabe von Name, Alter und Gedanken zur Leistungsgesellschaft bis 12. November über dieses Kontaktformular

Name

Alter

E-Mail-Adresse

Meine Gedanken zur Leistungsgesellschaft

Kontakt für Gruppenanmeldungen

lena.fuchs@volkstheater.at

T +43 (0)1 52 111-282

Termin: Sonntag, 24. November 2019

  • 10 Uhr Treffen zum Workshop (gratis, Anmeldung erforderlich)
  • 13 Uhr Ergebnispräsentation
  • 15 Uhr Vorstellungsbesuch (für Workshopteilnehmer/innen gratis, Sonderkonditionen für Freunde und Familie, Anmeldung erforderlich)

mit freundlicher Unterstützung der