Menü
 

Alles geht ... jetzt aber wirklich! Stream-Finale bis 30. Juni

Aufgrund der großen Nachfrage – Danke dafür, liebes Publikum! – verlängern wir unser Online-Programm bis Ende Juni. Weiterhin streamen wir auf dieser Website denkwürdige Aufführungen des Volkstheaters aus den vergangenen fünf Jahren (zumeist Arbeitsmitschnitte), posten Workshops, Szenen, Grüße aus der gebotenen sozialen Distanz und stimmen Sie auf vier neue, exklusive Projekte und Produktionen ein, die das Online-Programm und damit die Intendanz von Anna Badora beschließen werden. Ab 17. Juni zu sehen sind dann ein- oder erstmalig: die Verleihung der Dorothea-Neff-Preise (künstlerische Leitung der virtuellen Gala Lisa Anetsmann), der virtuelle Volkstheater-Liederabend Alles geht! mit dem ganzen Ensemble (Regie Paul Spittler), die komplette Science-Fiction-Staffel Space Junk (Text und Regie Jonas Schneider) und die von Anna Badora inszenierte Lesung von Der Gesang der Fledermäuse, einem Roman der polnischen Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk.

Das Volkstheater verabschiedet sich damit auf Zeit. Die neue Intendanz von Kay Voges beginnt nach der Generalsanierung des Haupthauses im Jänner 2021. Zahlreiche Schauspieler/innen und Mitarbeiter/innen, die in den letzten fünf Jahren am Arthur-Schnitzler-Platz Theater gemacht haben, arbeiten dann andernorts. Mitnehmen können sie einen überaus intensiven Erfahrungsaustausch mit einer Stadt, die von Theater zurecht viel erwartet. Dieser Austausch war politisch anregend, die künstlerische Auseinandersetzung für die Beteiligten prägend, das interkulturelle und multisoziale Miteinander bereichernd. Hoch lebe das Theater mit seinen Möglichkeiten der Begegnung, gerade jetzt, wo man weiß, wie Abstand sich anfühlt.

Hier geht’s zum Online-Spielplan

Stream

Die Reißleine

Exklusiv hier – von 30.5., 18 Uhr bis 31.5., 17.59 Uhr

Ausnahmezustand im Seniorenheim. Zwei herrliche Kratzbürsten haben eine Wette abgeschlossen, die Trophäe ist der Platz bzw. das Zimmer an der Sonne. Mit ihren ungewöhnlichen Kampfstrategien unterlaufen Marilyn und Abby jedes Altersklischee. Statt Klagelieder anzustimmen, setzen die Heldinnen in David Lindsay-Abaires Broadway-Hit auf Lebensmut: Es ist nie zu spät für den ersten Sprung aus 2.000 Metern Höhe. Das zu beweisen sind Doris Weiner und Erika Mottl in Anna Marboes frischer Bezirke-Inszenierung angetreten.

 

 

Alles geht ... jetzt aber wirklich! Stream-Finale bis 30. Juni

Aufgrund der großen Nachfrage – Danke dafür, liebes Publikum! – verlängern wir unser Online-Programm bis Ende Juni. Weiterhin streamen wir auf dieser Website denkwürdige Aufführungen des Volkstheaters aus den vergangenen fünf Jahren (zumeist Arbeitsmitschnitte), posten Workshops, Szenen, Grüße aus der gebotenen sozialen Distanz und stimmen Sie auf vier neue, exklusive Projekte und Produktionen ein, die das Online-Programm und damit die Intendanz von Anna Badora beschließen werden. Ab 17. Juni zu sehen sind dann ein- oder erstmalig: die Verleihung der Dorothea-Neff-Preise (künstlerische Leitung der virtuellen Gala Lisa Anetsmann), der virtuelle Volkstheater-Liederabend Alles geht! mit dem ganzen Ensemble (Regie Paul Spittler), die komplette Science-Fiction-Staffel Space Junk (Text und Regie Jonas Schneider) und die von Anna Badora inszenierte Lesung von Der Gesang der Fledermäuse, einem Roman der polnischen Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk.

Das Volkstheater verabschiedet sich damit auf Zeit. Die neue Intendanz von Kay Voges beginnt nach der Generalsanierung des Haupthauses im Jänner 2021. Zahlreiche Schauspieler/innen und Mitarbeiter/innen, die in den letzten fünf Jahren am Arthur-Schnitzler-Platz Theater gemacht haben, arbeiten dann andernorts. Mitnehmen können sie einen überaus intensiven Erfahrungsaustausch mit einer Stadt, die von Theater zurecht viel erwartet. Dieser Austausch war politisch anregend, die künstlerische Auseinandersetzung für die Beteiligten prägend, das interkulturelle und multisoziale Miteinander bereichernd. Hoch lebe das Theater mit seinen Möglichkeiten der Begegnung, gerade jetzt, wo man weiß, wie Abstand sich anfühlt.

Hier geht’s zum Online-Spielplan

 

Facebook

Volkstheater Wien
Volkstheater Wien19 hours ago

Für alle die das Fernweh schon gepackt hat, hat das Spiel mir das Lied - Team einen neuen Liederwunsch erfüllt: "On the beach", diesmal als Gastbeitrag von unserem Theaterpädagogen Malte Andritter!

Volkstheater Wien
Spiel Mir Das Lied - On The Beach
This is "Spiel Mir Das Lied - On The Beach" by Volkstheater Wien on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.
vimeo.com
Volkstheater Wien
Volkstheater Wien3 days ago

In unserem Juni-Programm finden sich nicht nur weitere Highlights aus den letzten Jahren, sondern auch neue Projekte, nur für den Volkstheater-Stream. Morgen gehts los!
Hier das ganze Programm: https://www.volkstheater.at/online-spielplan/

Volkstheater Wien
Volkstheater Wien4 days ago

Wer bekommt den Publikumspreis beim Dorothea-Neff-Preis? Jetzt hier abstimmen: https://www.volkstheater.at/dorothea-neff-preis/

Volkstheater Wien
Volkstheater Wien
Volkstheater Wien5 days ago

Heute bis 17.59 könnt ihr noch "Höllenangst" von Johann Nestroy in der Regie von Felix Hafner sehen. Ab 18 Uhr zeigen wir die Vorstellung mit der Audiodeskription von Bernd Kainz für blinde und sehbehinderte Menschen.

theater4all ermöglicht es diesen Menschen durch eine...

Volkstheater Wien
Volkstheater Wien - Höllenangst
Höllenangst von Johann Nestroy Regie Felix Hafner Posse mit Gesang in drei Akten mit Couplets von Peter Klien (Text) und Clemens Wenger (Musik) mit Gábor Bie...
youtube.com
Volkstheater Wien
Volkstheater Wien1 week ago

Ach diese Technik... Aufgrund technischer Probleme mussten wir den Start leider verschieben, aber ab JETZT bis morgen 17.59 Uhr ist "Alte Meister" von Thomas Bernhard in der Regie von Dušan David Pařízek zu sehen!

Volkstheater Wien
Volkstheater Wien1 week ago

Heute ab 18 Uhr im Stream: "Rechnitz (Der Würgeengel)" in der Regie von Miloš Lolić.

Danke an Birgit Stöger und Alexander Worsch für das Video - damals noch im Haus, heute online.

Idee & Konzept: Birgit Stöger
Video:...

Volkstheater Wien