Barrierefrei

Zugang zum Volkstheater

Das Volkstheater ist barrierefrei über die Rampe auf der Seite der Neustiftgasse erreichbar. Es sind bis zu acht Rollstuhlstellplätze verfügbar. (Siehe Saalplan)
Voranmeldung bitte telefonisch bis eine Woche vor dem jeweiligen Vorstellungstag unter Tel +43 1 52 111-400.

Zugang zur Roten Bar und zum Weißen Salon

Der Zugang ist barrierefrei durch einen Aufzug erreichbar, dieser befindet sich beim Eingang Café Liebling auf der Seite Burggasse.

Zugang zur Dunkelkammer und zum Volx

Die Dunkelkammer und das Volx sind nicht barrierefrei.

Behindertenparkplätze

Zwei Behindertenparkplätze befinden sich gegenüber des Bühneneingangs des Volkstheaters (Neustiftgasse 08:00–22:00 Uhr), ein Behindertenparkplatz hinter dem Volkstheater (Museumstraße 19:00–24:00 Uhr).

Audiodeskription

Im Volkstheater wird an ausgewählten Spieltagen eine Audiodeskription angeboten – in Kooperation mit der Hilfsgemeinschaft der Blinden und dem Audio2Team. Alle Infos finden sie hier.

Vorstellungen mit Audiodeskription sind im Spielplan gekennzeichnet. Informationen dazu erhalten Sie über das Kartenservice.
Die nächsten beiden Termine mit Audiodeskription sind: Einsame Menschen am 25.10., Faust am 10.11.

Induktionsschleife

Im Volkstheater gibt es eine Induktionsschleife, die auch Personen mit induktionsfähiger Hörhilfe einen barrierefreien Theaterbesuch ermöglicht.
Tickets und Informationen im Kartenservice.