Covid-19 Sicherheitshinweise

In allen Spielstätten des Volkstheaters gilt die 2-G-Regel (geimpft/genesen). Zusätzlich ist das Tragen einer FFP-2-Maske verpflichtend.
Ein zusätzlicher PCR-Test wird empfohlen.

Der Besuch ist ausschließlich für Personen, die einen vollständigen und gültigen Impf- oder Genesungsnachweis erbringen können, möglich.

Wir bitten Sie rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn zu kommen, da aufgrund der Kontrollen mit längeren Einlasszeiten zu rechnen ist.

Unsere Sicherheitsvorkehrungen werden laufend angepasst. Da es leider auch zu kurzfristigen Anpassungen kommen kann, bitten wir Sie, sich vor Ihrem Theaterbesuch nochmals über die geltenden Bestimmungen zu informieren: https://coronavirus.wien.gv.at/neue-corona-regeln/.

Vielen Dank!

Nachweise für genesene Personen

Als genesene Person benötigen Sie einen Genesungsnachweis, eine ärztliche Bestätigung oder einen Absonderungsbescheid über eine überwundene COVID-19-Erkrankung, die nicht länger als 180 Tage zurückliegt.
Antikörpertests sind nicht als Genesungsnachweis gültig.

Nachweise für geimpfte Personen

Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat (Grüner Pass), der gelbe Impfpass, sowie ein Ausdruck bzw. ein online-PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass. Es werden nur in der EU zugelassene Impfstoffe akzeptiert.

  • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:
    Die Bestätigung einer COVID-19-Impfung mit vollständiger Immunisierung ab der 2. Impfung ist 6 Monate gültig.
  • Weitere Impfungen („3. Dosis“):
    Nach Erhalt einer weiteren Impfung beträgt die Gültigkeitsdauer eines Impfnachweises erneut 6 Monate.
  • Impfnachweise über eine Janssen-Impfung sind nicht mehr gültig!
Nachweise für genesene und geimpfte Personen

Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat (grüner Pass), der gelbe Impfpass, sowie ein Ausdruck bzw. ein online-PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass. Es werden nur in der EU zugelassene Impfstoffe akzeptiert.

Der Impfnachweis von zuvor genesenen Personen ist bereits ab dem Zeitpunkt der Impfung für 360 Tage gültig. Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.

ALLGEMEINE SICHERHEITSMAßNAHMEN

MASKEN
Das Tragen einer FFP-2-Maske ist verpflichtend.

SPERRSTUNDE
Aufgrund der von der Regierung verordneten gesetzlichen Sperrstunde um 22 Uhr werden unsere Beginnzeiten gegebenenfalls so angepasst, dass alle Veranstaltungen spätestens um 22 Uhr enden.

PERSONALISIERUNG DER KARTEN
Aufnahme der Daten des/der Käufer*in: Name und Telefonnummer / E-Mailadresse. Der*die Käufer*in wird darauf hingewiesen, dass er*sie im Falle eines Covid-19-Ansteckungsverdachtes alle Begleitpersonen über diesem Umstand informieren und ggf. der Gesundheitsbehörde Kontaktdaten zur Verfügung stellen muss.

KARTENABHOLUNG
Reservierte Karten müssen spätestens 2 Tage vor der Vorstellung im Kartenservice abgeholt werden. Karten im Webshop sind NUR über print@home zu beziehen!

V°T//Rote Bar

In der Gastronomie gilt ebenfalls die 2G-Regel.
Speisen und Getränke dürfen auch im Stehen konsumiert werden. Kund*innen müssen außer am Sitz-/Stehplatz eine Maske tragen.
Sperrstunde ist ebenfalls um 22 Uhr .

Leitsystem V°T//Volkstheater (Große Bühne)

Wir bitten Sie beim Besuch einer Vorstellung im Haupthaus den Eingang zu benutzen, der auf Ihren Karten vermerkt ist.

Eingänge:
A – Zugang über Burggasse, Eingang zur Roten Bar; für die Sitzplätze Rang und Garderobe Rang
B & C – Zugang über Haupteingang rechts/links zu den Sitzplätzen Cercle/Tribüne, Balkon Logen links (B) und Cercle/Tribüne, Balkon Logen rechts (C) und Zentralgarderobe (B/C)
D – Zugang über Neustiftgasse, hinter der Rampe für Sitzplätze am Balkon und 1. Rang Logen und Garderobe Balkon

Abendkassa:
Die Abendkassa befindet sich im Foyer. Bitte holen Sie reservierte Wahlabo-Karten spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn ab.