V°TRote Bar
 >>

EIN ABEND FÜR HERBERT ACHTERNBUSCH

Lesung, Schnipsel & Gespräch.
ACHTUNG! Für diese Veranstaltung gilt 2G!
Mi
16.03.2022
20:00
1 Std.
30 Min.
 
Abgesagt
ABGESAGT auf Grund einer Erkrankung
mit Ensemble und Gästen
„Kaum auf der Welt, suchten mich Schulen, Krankenhäuser und alles Mögliche heim.“ Am 10. Jänner stirbt in München Herbert Achternbusch – Autor, Dramatiker, Filmemacher, Anarchist, Maler. Ein Abend in der Roten Bar ihm zu Ehren – mit Lesungen, Filmausschnitten, Performances aus seinem uferlosen Werk.