V°TDunkelkammer
 >>

HAIDER SPECIAL - DOUBLEFEATURE: ZERTRETUNG – 1. KREUZ BRECHEN oder ALSO ALLE ARSCHLÖCHER ABSCHLACHTEN und ZERTRETUNG – 2. SPRACHE ESSEN ABGOTT AUF oder DU ARME DRECKSFUT METZGER

Do
05.05.2022
19:00
3 Std.
15 Min.
EINMALIG & Nur als Kombiticket: EUR 25,– /
erm. EUR 9,–
Tickets
von Lydia Haider
Lydia Haider, Hausautorin am Volkstheater, ist eine radikale und sprachgewaltige Stimme der österreichischen Literatur. Sie nimmt eine literarische Extremposition ein, die selten geworden ist. In ihren Erzählungen, die keine sind, bleibt oft nur Sprache und der Kampf mit ihr und um sie: Ein unendlicher, emotionaler, obszöner Strom der Wörter, in dem wir wie gefangen sind. In der Dunkelkammer zeigen wir die ersten beiden Teile ihres Werkes ZERTRETUNG als Doublefeature. Im Anschluss darf mit gebenedeit in der Roten Bar getanzt werden und gesoffen.

ZERTRETUNG – 1. KREUZ BRECHEN oder ALSO ALLE ARSCHLÖCHER ABSCHLACHTEN
Uraufführung von Lydia Haider, Regie Kay Voges,
mit Evi Kehrstephan, Lavinia Nowak, Claudia Sabitzer

ZERTRETUNG – 2. SPRACHE ESSEN ABGOTT AUF oder DU ARME DRECKSFUT METZGER
Uraufführung von Lydia Haider, Regie Claudia Bossard,
mit Clara-Luise Bauer, Anna Rieser, Claudia Sabitzer, Uwe Schmieder