Konzert 
V°TRote Bar
 >>

STEPHANE GINSBURGH SPIELT FREDERIC RZEWSKI

THE PEOPLE UNITED WILL NEVER BE DEFEATED
Sa
09.11.2024
20:00
 
Coming soon!
Live in der Roten Bar
Der weltweit gefeierte belgische Pianist Stephane Ginsburgh kehrt in die Rote Bar zurück, um Frederic Rzewskis modernes Meisterwerk aufzuführen. Ginsburgh verband eine lange und innige Freundschaft mit dem Komponisten, der zwei wichtige Stücke für ihn schrieb, die Ginsburgh kurz vor Rzewskis Tod 2020 uraufführte.

Dieses Konzert fungiert so einerseits als Gedenken an die antisemitischen Nazi-Progrome des 9. Novembers 1938, verliert jedoch auch bar jeden Anlasses nicht seine Gültigkeit als aufsehenerregendes Musikereignis.


Allgemeine Hinweise zu Konzerten im Volkstheater

Wir weisen darauf hin, dass es bei Konzerten zum Einsatz stroboskopischer Effekte unterschiedlicher Intensität kommen kann.
Bei jedem Konzert werden an den Garderoben Gehörschutzstöpsel zur Verfügung gestellt.
Wir bitten Sie, Rücksicht auf andere Konzert-Besucher*innen zu nehmen, wenn Sie während der Veranstaltung mit Ihrem Handy fotografieren oder filmen. Dies kann auf Wunsch der Künstler*innen auch gänzlich untersagt werden.
Getränkemitnahme in den Saal ist nicht erlaubt.
Bitte beachten Sie: Je nach Konzert ist ein Einlass nach Konzertbeginn nicht immer möglich.