Menü
 
 
 

Junges Volkstheater

Junges Volkstheater – Die Stadt sind wir

Hier und heute entsteht das Theater von morgen. Und wir sind mittendrin. Das Junge Volkstheater lädt seit 2015 alle in Wien lebenden Menschen von 8 bis 88 Jahren zum Theater-Sehen, Theater-Erfahren und Selber-Spielen ein. Wir öffnen die Türen des Volkstheaters für verschiedene Lebensentwürfe, Interessen und Utopien und schaffen Raum für Begegnungen.

Raunen. The Show Must Go On

Die Online-Workshops des Jungen Volkstheaters

im Rahmen der Stadtlabore Wien

Video-Challenges

1. Geschichten bauen 2. Noch Fragen? 3. Alltags-Choreografie 4. Perspektivwechsel 5. Hasstirade 6. Online-Party 7. Klangwerkstatt 8. Dufthörspiel 9. Puppen bauen

Mit unseren Video-Challenges möchten wir mit euch im Kontakt bleiben und Theater in euer Wohnzimmer bringen. Wir freuen uns, wenn ihr eure Resultate auf Social Media teilt und den Hashtag #VolkstheaterAlleinZuhaus benutzt. Die Ergebnisse werden im nächsten Video gezeigt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Begleitmaterial für Schulen

Unsere theaterpädagogischen Aufgaben zu den Streams werden laufend aktualisiert.

Klein Zaches – Operation Zinnober
Wien ohne Wiener

ZOOM-Workshops

Tägliches Körpertraining

MO, MI, FR, 10 Uhr
DI, DO, SA, 15 Uhr
Teilnahmelink zum Zoom-Meeting hier.
40 Minuten Körpertraining zwischen Tanz und Workout mit Choreografin Jasmin Avissar

Theaterglobus

Jeden Dienstag, 18 Uhr
Teilnahmelink zum Zoom-Meeting hier.
offenes Theatertraining mit Franziska Kuen

ZOOM-Theaterfrühstück

Sa, 18. April, 11.00-12.30 Uhr
Teilnahmelink zum Zoom-Meeting hier.

Gäste:
Robert Gerloff, Regisseur (Der gute Mensch von Sezuan, Die rote Zora und ihre Bande)
Sara Ostertag, Regisseurin (Haummas net sche?)
und das Ensemble von Ausblick nach oben

Das zweite Mal kommen wir zum Frühstücken über Zoom zusammen und plaudern mit unseren Gästen über den alternativen Spielplan und die Zeit am Volkstheater. In allen Filialen der Bäckerei felzl ist an diesem Tag ein Gutschein pro Person für ein kostenloses Croissant erhältlich. Stichwort ist “Volkstheater”. Solange der Vorrat reicht.

 

Über uns

Neben vielfältigen theaterpädagogischen Angeboten veranstaltet das Junge Volkstheater seit 2016 regelmäßig das Spieltriebe-Festival, in der die Spielclubs ihre über mehrere Monate entwickelten Arbeiten im Volx/Margareten präsentieren. Darüber hinaus entstanden in den letzten Jahren gemeinsam mit dem Jungen Volkstheater verschiedene Produktionen mit Bürger/innenbeteiligung, die im regulären Spielplan gezeigt wurden (Nachtschicht, Ausblick nach oben, Der Junge wird beschnitten, Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen, Die Summe der einzelnen Teile, Concord Floral, Werte Familie und Silver Surfer). Nach intensiver Zusammenarbeit mit Institutionen aus den sozialen und Bildungsbereichen sowie Kulturinstitutionen veranstaltete das Junge Volkstheater in der Spielzeit 2017/18 das dreitägige Festival #Wien5 – Die Kunst der Nachbarschaft.

2019/20 nimmt das Junge Volkstheater mit Raunen an der Initiative Stadtlabore der Stadt Wien für die Bezirke teil.

 

Das Team

Constance Cauers (Leitende Theaterpädagogin)
Malte Andritter (Theaterpädagoge)
Bagher Ahmadi, Isabella Haag, Ines Kaiser und Franziska Kuen (theaterpädagogische Assistent/innen)
Matthias Suske und Bettina Stokhammer (theaterpädagogische/r Berater/in in den Schulen)

 

Informieren

Wir informieren regelmäßig über das Neueste aus dem Volkstheater und über die Aktivitäten des Jungen Volkstheaters.
Gerne nehmen wir dich in unsere Facebook-Gruppe und in den E-Mail-Verteiler auf.
Oder schicke uns eine Whatsapp-Nachricht mit dem Inhalt “News” an die Nummer +43 664 619 3226 und du erhälst bequem und regelmäßig Informationen über das Programm des Jungen Volkstheaters per Whatsapp-Nachricht.

Anmeldungen für alle Formate und Anfragen per E-Mail an junges@volkstheater.at.

Newsletter & Spielplan