Menü
 
 
 

Junges Volkstheater

Das Junge Volkstheater sagt “Auf Wiedersehen!”

Wir verabschieden uns und bedanken uns bei allen, die uns die letzten fünf Jahre begleitet haben. Dem neuen Team unter der künstlerischen Leitung von Kay Voges wünschen wir alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen,

Constance Cauers (Leitende Theaterpädagogin)
Malte Andritter (Theaterpädagoge)
Isabella Haag, Ines Kaiser und Franziska Kuen (theaterpädagogische Assistent/innen)
Matthias Suske und Bettina Stokhammer (theaterpädagogische/r Berater/in in den Schulen)

 

 

Über uns

Neben vielfältigen theaterpädagogischen Angeboten veranstaltet das Junge Volkstheater seit 2016 regelmäßig das Spieltriebe-Festival, in der die Spielclubs ihre über mehrere Monate entwickelten Arbeiten im Volx/Margareten präsentieren. Darüber hinaus entstanden in den letzten Jahren gemeinsam mit dem Jungen Volkstheater verschiedene Produktionen mit Bürger/innenbeteiligung, die im regulären Spielplan gezeigt wurden (Nachtschicht, Ausblick nach oben, Der Junge wird beschnitten, Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen, Die Summe der einzelnen Teile, Concord Floral, Werte Familie und Silver Surfer). Nach intensiver Zusammenarbeit mit Institutionen aus den sozialen und Bildungsbereichen sowie Kulturinstitutionen veranstaltete das Junge Volkstheater in der Spielzeit 2017/18 das dreitägige Festival #Wien5 – Die Kunst der Nachbarschaft.

2019/20 nimmt das Junge Volkstheater mit Raunen an der Initiative Stadtlabore der Stadt Wien für die Bezirke teil.

 

 

 

Newsletter & Spielplan