Kartenservice

Info

Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
Tel +43 1 52 111-400
kartenservice@volkstheater.at

(Neustiftgassenseite, gegenüber der Bushaltestelle, bei der Rampe)

Covid-19 Sicherheitshinweise

Die aktuellen Covid-19 Sicherheitshinweise für Ihren Theaterbesuch finden Sie hier: https://www.volkstheater.at/corona-sicherheitshinweise/

 

Öffnungszeiten

TAGESKASSA
Montag bis Samstag von 12:00 bis 19:30 Uhr (ausgenommen Sonn- und Feiertage, Karfreitag und Heiliger Abend).

ABENDKASSA

Im Haupthaus und im Volkstheater in den Bezirken öffnet die Abendkassa eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Die Abendkassa für die Dunkelkammer und die Lesung WAHRLICH FUCK YOU.. befindet sich direkt im Kartenservice und hat eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

Für die Rote Bar und den Weißen Salon ist die Abendkassa eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn im Haupthaus-Foyer geöffnet.

Im Volx öffnet die Abendkassa eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Verkauf

Am 10. eines Monats beginnt der Vorverkauf für alle Vorstellungen des Folgemonats, für Abonnent*innen am 5. des Monats (fällt der 10. bzw. 5. auf einen Samstag, Sonn- oder Feiertag, beginnt der Vorverkauf am darauffolgenden Werktag).

Vorgezogene Vorverkaufsdaten finden Sie auf dieser Seite, im Spielplan oder im Monatsspielplan.

Karten kaufen und reservieren

Karten schnell und einfach online kaufen: https://www.volkstheater.at/spielplan/

Online gekaufte Karten können Sie mit „print@home“ bequem zuhause ausdrucken oder mit der Auswahl „Abholung an der Abendkassa“ direkt vor der Vorstellung abholen. Corona-bedingt steht ausschließlich die Auswahl „print@home“ zur Verfügung. Der Online Vorverkauf beginnt jeweils um 10 Uhr ab Vorverkaufsstart.

Ab Vorverkaufsstart erhalten Sie Karten an der Tageskassa und online für alle Spielstätten des Volkstheaters. Während der Öffnungszeiten haben Sie auch die Möglichkeit, telefonisch zu reservieren oder mit Kreditkarte zu kaufen. Reservierte Karten müssen bis zwei Tage vor dem Termin abgeholt werden (Sonderveranstaltungen vorgezogener Abholtermin). Abholung von Gruppenreservierungen gesammelt bis sieben Werktage vor dem Termin.

Am Vorstellungstag selbst werden keine Reservierungen mehr angenommen. Bei telefonischer Buchung mit Kreditkarte können Sie Ihre Karten während der Öffnungszeiten oder direkt vor der Vorstellung an der Abendkassa abholen.

Bitte beachten Sie, dass online nicht alle Ermäßigungen verfügbar sind, nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit dem Kartenservice auf.

Saalplan und Preise

Ermäßigungen im Haupthaus

Ermässigungen an der Tageskassa
  • 45% auf Einzelkarten mit Ö1 Intro-Card1)
  • 30% Gruppen ab 30 Personen 2)
  • 20% Gruppen ab 20 Personen 2), Abonnent*innen des Volkstheaters und des Volkstheaters in den Bezirken (in allen Spielstätten!, Dossier-Mitglieder 1)
  • 10% Gruppen ab 10 Personen 2), Mitglieder von Club Ö1 (nach einmaliger Registrierung an der Tageskassa auch online einlösbar!) und ClubWien.at, aktive Lehrer*innen 1)
  • EUR 10,– für alle Besucher*innen unter 27; Arbeitssuchende, Zivil- und Präsenzdiener 1)
  1. Die Vorlage eines gültigen Ausweises ist erforderlich.
  2. Bei Gruppenermäßigungen: Abholung der Karten bis 18:00 Uhr an der Tageskassa

Ermäßigungen gelten nicht für Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

Für Schulklassen

Es gibt vergünstigte Eintrittskarten zu EUR 10,– (ab Kategorie II) pro Schüler*in. Je Schulklasse ab 10 Schüler*innen ist eine Lehrer*innenkarte gratis.

Eine zweite Begleitperson erhält den Gruppenpreis, jede weitere Begleitung 10% Ermäßigung auf den Kartenpreis. Buch- und bezahlbar sind die Karten ab dem 10. des Vormonats bis eine Woche vor dem Vorstellungstermin.

Senior*innen Bonus

Jeden Sonntag 25% für Senior*innen ab dem 60. Lebensjahr 1)

  1. Die Vorlage eines gültigen Ausweises ist erforderlich.

Ermäßigungen gelten nicht für Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Menschen mit besonderen Bedürfnissen 1) erhalten an der Tages- und Abendkassa -50% in allen Spielstätten des Volkstheaters.

  1. Die Vorlage eines gültigen Ausweises ist erforderlich.

Ermäßigungen gelten nicht für Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

Weitere Ermäßigungen an der Abendkassa

Aktion Hunger auf Kunst und Kultur

Kulturpassinhaber*innen 1) erhalten pro Person eine Freikarten nach Verfügbarkeit – an der jeweiligen Abendkassa.

Arbeitssuchende (ohne Kulturpass); Zivil- und Präsenzdiener 1) erhalten ebenfalls im Haupthaus Restkarten um nur EUR 7,– an der Abendkassa.

  1. Die Vorlage eines gültigen Ausweises ist erforderlich.

Ermäßigungen gelten nicht für Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

U27

Alle Besucher*innen unter 27 Jahren 1), erhalten im Haupthaus Restkarten an der Abendkassa um nur EUR 7,– an der Abendkassa.
Im Vorverkauf an der Tageskassa sind U27-Karten um nur EUR 10,– erhältlich.

In der Dunkelkammer, der Roten Bar und im Volx gilt für alle Besucher*innen unter 27 Jahren 1) ein ermäßigter Eintrittspreis von EUR 7. Erhältlich sowohl im Vorverkauf an der Tageskassa des Volkstheaters als auch an der Abendkassa der jeweiligen Spielstätte.

1) Die Vorlage eines gültigen Ausweises ist erforderlich.

Ermäßigungen gelten nicht für Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

Wahl-Abo

Ein Wahl-Abo beinhaltet entweder zehn oder vier Wahlabo-Schecks.
Sie haben volle Flexibilität und können die Schecks für alle Volkstheater-Vorstellungen einlösen (ausgenommen Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen). Die Schecks können an der Tageskassa sowie am Vorstellungstag auch an der Abendkassa gegen Karten eingetauscht werden, je nach Verfügbarkeit in der gewählten Preiskategorie.

Für alle unter 27 Jahren gibt es das U27-Abo mit ca. 60% Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis. Zehn Wahl-Abo-Schecks ab nur EUR 56,–!

10er-WAHL-ABO

  • ca. 25% Ersparnis gegenüber dem Einzelkartenpreis
  • Nachkauf von Wahl-Abo-Schecks mit 25% Ermäßigung in Zweier-Einheiten möglich (gleiche Kategorie)
  • Sonderkonditionen bei allen Partner-Theatern der European Theatre Convention (beispielsweise Landestheater Linz, Schauspielhaus Graz oder Deutsches Theater Berlin)
  • Vorkaufsrecht ab dem 5. des Monats für das gesamte Folgemonat
  • Ein Gratisabonnement der Zeitschrift Bühne

4er-WAHL-ABO

  • ca. 15% Ersparnis gegenüber dem Einzelkartenpreis
  • Sonderkonditionen bei allen Partner-Theatern der European Theatre Convention (beispielsweise Landestheater Linz, Schauspielhaus Graz oder Deutsches Theater Berlin)
  • Vorkaufsrecht ab dem 5. des Monats für das gesamte Folgemonat
  • Ein Gratisabonnement der Zeitschrift Bühne

Bezirke-Abo und Einzelkarten

Werden Sie Bezirke-Abonnent*in und besuchen Sie die Vorstellungen bei Ihnen ums Eck!

  • 4 Vorstellungen des Volkstheaters in Ihrem Bezirk
  •  1 Zusatzkarte für eine weitere Produktion im Volkstheater 1)
  • 20% Rabatt auf Vorstellungen im Volkstheater, der Roten Bar, der Dunkelkammer und im Volx 1)
  • Vorkaufsrecht für Vorstellungen im Volkstheater ab dem 5. des Monats für den gesamten Folgemonat
  • Sonderkonditionen bei allen Partner-Theatern der European Theatre Convention (beispielsweise Landestheater Linz, Schauspielhaus Graz oder Deutsches Theater Berlin)
  • Herbst-Special: eine Vorstellung zum Vorteilspreis von EUR 12,– für Vorstellungen 1) gültig ab Saisonbeginn 22/23. Einlösbar für Vorstellungen bis 31. Oktober 2022.
  • Ein Gratisabonnement der Zeitschrift Bühne.1) Gilt nicht für Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.
    2) Die Vorlage eines gültigen Ausweises ist erforderlich.

ABO-BESTELLUNG UND BERATUNG
Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
Tel +43 1 52 111-400
kartenservice@volkstheater.at

Von Montag bis Samstag von 12:00 bis 19:30 Uhr (ausgenommen Feiertage, Karfreitag und Heiliger Abend)

Einzelkarten sind für Kurzentschlossene an der Abendkassa der jeweiligen Spielstätte beziehungsweise an der Tageskassa des Volkstheaters erhältlich.

Ermäßigungen V°T//Bezirke

  • 50% für Menschen mit Behinderung 2)
  • 20% für Volkstheater-Abonnentinnen, Dossier-Mitglieder 2)
  • 10% Mitglieder von Club Ö1 2) (2 Karten pro Mitglied), aktive Lehrer*innen 2)
  • EUR 10,– Schulgruppen (ausgenommen Institutionen der Erwachsenenbildung); alle Besucher*innen unter 27; Arbeitssuchende, Zivil- und Präsenzdiener 2)
  • EUR 7,– Restkarten für alle unter 27 Jahren 2) an der Abendkassa

1) Gilt nicht für Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.
2) Die Vorlage eines gültigen Ausweises ist erforderlich.

Barrierefreier Theaterbesuch

AUDIODESKRIPTION
An ausgewählten Spieltagen bietet das Volkstheater in Kooperation mit der Hilfsgemeinschaft der Blinden und dem Audio2Team eine Audiodeskription an.
www.theater4all.at

BARRIEREFREIER ZUGANG
Das Volkstheater verfügt über bis zu acht Rollstuhlstellplätzen im Erdgeschoss. Voranmeldung bitte bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin unter Tel +43 1 52 111-400.
Die Rampe auf der Seite der Neustiftgasse ermöglicht den barrierefreien Zugang in den Theatersaal. Je zwei Behindertenparkplätze befinden sich in der Neustiftgasse 1 (08:00–22:00 Uhr).

Die Rote Bar und der Weiße Salon sind barrierefrei durch einen Aufzug für Rollstuhlfahrer*innen erreichbar.

INDUKTIONSSCHLEIFE
Das Volkstheater hat eine Induktionsschleife im Haupthaus, die auch Personen mit induktionsfähiger Hörhilfe den Theaterbesuch ermöglicht.
Die Plätze können über das Kartenservice gebucht werden.

Geschenkgutscheine

Gutscheine sind im Wert von EUR 5 bis 500,- an der Tageskassa und online hier erhältlich. Einlösbar an der Tageskassa oder im Webshop für alle Spielstätten des Volkstheaters.
(Gutschein-Einlösung an der Abendkassa ist aus technischen Gründen nicht möglich).

Parkgaragen

Sie erhalten im Volkstheater Sonderkonditionen für die BOE Parkgarage am Rathausplatz von 13 bis 7 Uhr (EUR 5,50–) und für die WiPark-Garage Stiftgasse von 17 bis 8 Uhr (EUR 6,90–). In der Parkgarage CONTIPARK im Museumsquartier beträgt die Normalgebühr pro Stunde EUR 2,50– und pro Tag max. EUR 14–. Unsere Mitarbeiter*innen an der Tageskassa informieren Sie gerne.