Felix
Schmidt

Felix Schmidt lebt und arbeitet in Wien. 2018 schloss er das Diplom in Grafik- und Kommunaktions-Design an der HTL Bau und Design in Innsbruck ab. Seit 2019 studiert er Mode Design bei Grace Wales Bonner an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Dystopische Themen bilden das Fundament seiner Projekte. Er untersucht den Übergang von den scheinbar glitzernden Sehnsüchten der Modewelt hinzu postapokalyptischen Szenarien. Mit FUGUE FOUR : RESPONSE für das „Porn Film Festival“ (2021) und mit „Labor der Zärtlichkeit“ im Rahmen von „Brut“ (2022) in Wien in die Welt des Kostüm Designs eintauchen zu können, ermöglichte Schmidt eine inhaltlich noch tiefergehende Recherche und Umsetzung seiner Fantasien.

Instagram: @felix.smidt
Beteiligung