Paul
Wallfisch

Musik
Paul Wallfisch, 1964 in Basel geboren.

Wallfisch betrat die Halbwelt des New Yorker East Village erstmals als 18-jähriger Keyboarder für die New Wave-Band von Frank Maya. Seitdem lebte er in Europa und America, gründete die Band BOTANICA mit der er zahlreiche Alben aufnahm. Er tourte mit Künstler*innen wie FIREWATER, LOVE & ROCKETS, CONGO NORVELL, ANGELA MCCLUSKEY, SYL SYLVAIN, STIV BATORS, ANNE PIGALLE, JOHNNY HALIDAY, MARISSA NADLER, ROSE MCGOWAN und vielen weiteren durch Nordamerika, Europa, Asien und Australien – zuletzt von 2016-2018 mit den SWANS, auf deren Alben DELIQUESCENCE (2017) und LEAVING MEANING (Young God/Mute Records, 2019) er zu hören ist.

Seit langer Zeit arbeitet Paul Wallfisch mit der Underground-Soullegende Little Annie zusammen, mit der er auch ihr letztes Album A BAR TOO FAR (2020) produzierte.

Wallfischs Musik kann ebenso in zahllosen amerikanischen TV-Shows und mehreren Spielfilmen gehört werden, unter anderem auch im Film "Dummy" mit Adrian Brody und Milla Jovovich, für den er die Filmmusik er schrieb und in dem er auch mitspielt.

Von 2010-2015 war Paul Wallfisch Musikalischer Leiter am Schauspiel Dortmund, wo er unter anderem mit Kay Voges, Paolo Magelli und Claudia Bauer zusammenarbeitete.
Mit Alexander Hacke, Mick Harvey und Danielle de Picciotto gründete er die Formation THE MINISTRY OF WOLVES, die die Musik für die Inszenierung REPUBLIK DER WÖLFE - EIN MÄRCHENMASSAKER MIT LIVE-MUSIK schrieb und diese auch live auf der Dortmunder Bühne spielte.
Mit Kay Voges arbeitete Paul Wallfisch auch an diversen anderen Bühnen wie dem Staatstheater Stuttgart, dem Schauspiel Frankfurt, der Volksbühne Berlin, dem Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und dem Burgtheater Wien.
In Dortmund, auf Kampnagel Hamburg oder an der Volksbühne Berlin sorgte seine gefeierte "mächtig minimalistische" Konzertreihe SMALL BEAST regelmäßig für begeistertes Publikum.

Seit der Spielzeit 20/21 ist Paul Wallfisch Musikalischer Leiter des Volkstheaters. Für die Rote Bar wird er die Reihe PETER CAT'S WIDE WORLD OF SOUND kuratieren.