Menü
 
© Annemone Taake

Andreas Grötzinger

Geboren in Göteborg, aufgewachsen in einer mehrsprachigen Familie in Schweden, der Schweiz und Japan.

Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Fünfzehn Jahre Ensemblemitglied am Schauspiel Köln. 2013 bis 2016 Festengagement am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg.

Gastengagements u. a. an der Staatsoper Stuttgart, am Schauspiel Frankfurt, am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Staatsschauspiel Dresden, am Deutschen Theater Berlin, am NTGent sowie an den Stadttheatern in Uppsala und Malmö.

Außerdem zahlreiche Arbeiten für Fernsehen und Film (u. a. Nymphomaniac von Lars von Trier und Der Manager von Sabine Boss).

Am Volkstheater war Andreas Grötzinger in Peer Gynt in diversen Rollen (Aslak/Troll/Hässlicher Junge/Trumpeterstraale/Schiffskapitän) zu sehen.

    • Derzeit keine Termine geplant