Menü
 
© privat

Felix Müller-Wrobel

Geboren 1972 in Celle (Deutschland).

Seit Mitte der 90er Jahre Musiker der Hamburger Bands Sport, Kante und Boy Division.
Seit 2007 Mitwirkung an Inszenierungen der Regisseurin Friederike Heller, darunter Peter Handkes Spuren der Verirrten am Wiener Akademietheater sowie Antigone und The Black Rider an der Schaubühne Berlin.
2013 erste Zusammenarbeit mit Regisseurin Christina Rast als musikalischer Leiter, Songschreiber und Musiker des Familienstücks Bei den Wilden Kerlen am Hamburger Thalia Theater. Seitdem gemeinsame Arbeiten an den Schauspielhäusern Zürich und Dresden sowie dem Münchner Residenztheater.
2018 Musik für den Weibsteufel am Volkstheater in den Bezirken.

Felix Müller-Wrobel lebt seit 2009 in Berlin.