Menü
 
© Jeanne Degraa

Sven Gey

1986 in Köln geboren, aufgewachsen im Rheinland.

Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Während des Studiums Gastengagements am Schauspielhaus Bochum und am Schauspiel Essen.

Von 2012 bis 2014 festes Ensemblemitglied am Theater St. Gallen (Zusammenarbeit u. a. mit Katja Langenbach und Krzysztof Minkowski), daneben Gastengagements am Theater Luzern.

Seither freischaffend (auch für Film und Fernsehen) tätig; Gastengagements am Schauspielhaus Düsseldorf: In 80 Tagen um die Welt (2016, Regie: Peter Jordan, Leonhard Koppelmann), The Queen’s Men (UA, 2017, Regie: Peter Jordan, Leonhard Koppelmann), Nathan (to go) (2018, Regie: Robert Lehniger), Schwejk (2019, Regie: Peter Jordan, Leonhard Koppelmann) und Dantons Tod (2019, Regie: Armin Petras).

  • Peer Gynt als Aslak/Troll/Hässlicher Junge/Trumpeterstraale/Schiffskapitän
    • DO 30. JÄN 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • FR 31. JÄN 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • SO 02. FEB 2020 15.00 - 17.00 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • DI 11. FEB 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • SO 16. FEB 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • DO 20. FEB 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • SA 29. FEB 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • SA 14. MRZ 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • MI 18. MRZ 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • DI 24. MRZ 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • MO 30. MRZ 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • MI 01. APR 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • FR 03. APR 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • MI 15. APR 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • FR 17. APR 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier
    • SO 19. APR 2020 19.30 - 21.30 Tickets
      Halle E im Museumsquartier