PREMIEREN

V°T//Volkstheater

BULLET TIME
Die Geburt des Kinos aus dem Geiste eines Mörders
Uraufführung
von Alexander Kerlin
Regie Kay Voges
Premiere: 7. September 2024

LIEBES ARSCHLOCH
Österreichische Erstaufführung
von Virginie Despentes
Regie Stephan Kimmig
Premiere: 14. September 2024

DREI TAGE FÜR ÖSTERREICH
Ultimative Feier der Demokratie (bevor’s zu spät ist!)
kuratiert von Ed. Hauswirth und der Dramaturgie des Volkstheaters
25. und 26. September 2024, sowie mit großer Wahlparty am Tag der Entscheidung

DER NAME
von Jon Fosse
Regie Kay Voges
Premiere: 25. Oktober 2024

CAMINO REAL
von Tennessee Williams
Live on Stage Calexico
Regie Anna-Sophie Mahler
Premiere: 15. November 2024

EVER GIVEN
Eine Kipp-Punkt-Revue
Uraufführung
von Rimini Protokoll / Helgard Haug
Konzept und Regie Helgard Haug
Premiere: 13. Dezember 2024

KRANKHEIT ODER MODERNE FRAUEN
von Elfriede Jelinek
Regie Claudia Bauer
Premiere: 24. Jänner 2025

FRÄULEIN ELSE
frei nach Arthur Schnitzler
von Leonie Böhm und Julia Riedler
Regie Leonie Böhm
Premiere: 8. Februar 2025

MAYRÖCKER (PUNKT)
Uraufführung
von Luise Voigt
mit Texten von Friederike Mayröcker
Regie Luise Voigt
Premiere: 22. Februar 2025

VILLA ORLOFSKY
nach DIE FLEDERMAUS
von Johann Strauss
Regie Paul-Georg Dittrich
Premiere: 15. März 2025

SHOWDOWN IM VOLKSTHEATER
34 Dernièren in fünf Wochen

sowie
DER RAUM
DER STUHL
DER MENSCH
von Ernst Jandl und Kay Voges

QUANTUM DREAMS VOLKSTHEATER
von Robi Voigt und Tobias Wursthorn

DR. NO’S FÜHRERZIMMER!
von Jonathan Meese

14. April bis 18. Mai 2025

V°T//Dunkelkammer

PHAIDRAS LIEBE
von Sarah Kane
Regie Laura N. Junghanns
Premiere: 12. September 2024

EINE NEUE RECHERCHEAT
Uraufführung
in Kooperation mit DOSSIER
von Calle Fuhr
Regie Calle Fuhr
Premiere: 21. März 2025

PENTHESILEA TRÄUMT PENTHESILEA
nach Heinrich von Kleist
Regie Katrina Buchberger
Premiere: 12. April 2025

V°T//Bezirke

DIE RECHNUNG
basierend auf L’ADDITION
Deutschsprachige Erstaufführung
von Tim Etchells, Bertrand Lesca, Nasi Voutsas
Regie Tim Etchells
Premiere: 13. September 2024

PETTERSSON UND FINDUS
von Sven Nordqvist
Regie Mechthild Harnischmacher
Premiere: 8. November 2024

SCHWARZE SCHWÄNE
Österreichische Erstaufführung
von Christina Kettering
Regie Anne Bader
Premiere: 22. November 2024

DIE KAHLE SÄNGERIN
von Eugène Ionesco
Regie Johanna Mitulla
Premiere: 14. Februar 2025

ROMEO UND JULIA
Uraufführung
von Kaja Dymnicki und Alexander Pschill
Regie Kaja Dymnicki und Alexander Pschill
Premiere: 25. April 2025

V°T//Spezial

THE WORLD IN PIECES
Stephen Kotkin im Gespräch mit Ivan Krastev
Eine Veranstaltung des IWM im Rahmen des VIENNA HUMANITIES FESTIVAL in Kooperation mit dem Volkstheater
28. September 2024 im Volkstheater
in englischer Sprache / in English

HAGEN VON TROJA (KAMPF UM TRONJE) KUNST BLITZT, ZUKUNFT FLITZT! (DR- ALASKAMPFSONDE DER DEHNBARKEIT)
Alexander Kluge und Jonathan Meese
Teil 2 einer unendlichen Reihe
kuratiert und moderiert von Henning Nass
am 6. Oktober 2024 im Volkstheater

UNTERWEGER
mit Texten von Marcus Peter Tesch
Regie Branko Janack
Premiere: 23. November 2024

NO FEAR: PUNK – Teil 2: Personality Crisis
Eine unzensierte Geschichte der besten Musik der Welt
Regie Uwe Schmieder, Max Hammel
Premiere: 12. Dezember 2024 im Weißen Salon

NEUES FLEISCH
Performance für eine Person über virtuelles Fressen und Gefressen-Werden
von internil / Arne Vogelgesang
Wien-Premiere: 14. April 2025

HUMANE METHODS [6XXX6]
SIX MOVEMENTS FOR SIX SPACES #6
Uraufführung im virtuellen Raum
von Fronte Vacuo

WIEN HOCHDRAMATISCH
Nachwuchsförderprogramm in der Spielzeit 24/25
Eine Kooperation des Volkstheaters mit dem Studiengang Sprachkunst der Universität für angewandte Kunst Wien
Leitung Ulf Frötzschner
Leitung Studiengang Sprachkunst Gerhild Steinbuch