EINGEWEIDE

A RITUAL OF COALESCENCE FOR TWO UNSTABLE BODIES
CIVA Festival
von Marco Donnarumma in collaboration with Margherita Pevere
Was heißt es, eine Maschine zu schaffen, die tatsächlich autonom von jeglicher menschlichen Kontrolle ist? Was geschieht, wenn Organe außerhalb eines menschlichen Körpers leben? Was, wenn die einzige wirkliche Kraft des Körpers daraus bestünde, ständig Form und Identität zu wechseln? EINGEWEIDE, die neue Arbeit des international beachteten Duos Marco Donnarumma und Margherita Pevere, ist das Ritual einer Verschmelzung. In einer verlassenen, surrealen Landschaft verflechten sich zwei menschliche Körper gewaltsam mit einer Prothese, außerkörperlichen Organen, Computerabfällen und Tierresten. Die Prothese verwendet KI-Algorithmen, um in Echtzeit zu lernen, wie man* sich auf der Bühne bewegt, existiert und performt. Die Organe pulsieren, lecken und kriechen auf dem Boden und tragen Spuren der mikrobiellen Kulturen, die sie geschaffen haben. Klänge aus der Muskelaktivität der Darsteller*innen werden verstärkt und durch KI-Algorithmen in ein kraftvolles Hörerlebnis umgewandelt. Auf so drastische wie atemberaubende Weise entstehen live neue Identitäten – als Dreigestirn zwischen Mensch, Maschine und Mikroorganismus. EINGEWEIDE ist weder transhumanistisches Ideal noch technikfeindliches Horrorszenario; Begriffe wie Utopie oder Dystopie schlagen fehl. Nach umjubelten Aufführungen beim Donaufestival 2021 zeigt das Volkstheater EINGEWEIDE exklusiv im Rahmen des CIVA-Festivals 2022.

A production by Marco Donnarumma in collaboration with Margherita Pevere. Commissioned by CTM Festival (DE) and realised in the context of the Graduiertenschule, Berlin University of the Arts.

„Zutiefst berührend, gleichwohl verstörend, auf alle Fälle intensiv und markerschütternd.“ (FM4)
Besetzung

Artistic direction, performance, staging 
Music, Programming, AI robotics 
Wearable biofilm, robot skin 
Scientific partner 
NEUROROBOTICS RESEARCH LABORATORY, BEUTH HOCHSCHULE
Robotics visual design and costume 
Robotics 3D modelling and engineering 
Christian Schmidts
Light design, stage production 
Production 
Claudia Dorfmueller
Tour management 
Vergangene Termine anzeigen
 Gastspiel 
Sa
26.02.2022
21:00
1 Std.
EUR 19,-
Tickets
Mehr Termine anzeigen