STÖRFALL KASSANDRA

nach Christa Wolf
„Wie schnell und gründlich man vergisst.“

Eine Suche nach den blinden Flecken der eigenen Verantwortlichkeit, in den Niederlagen ein Entdecken von Lust und von Schadenfreude im Umgang mit sich selbst. Kollektive und individuelle Katastrophen, ein Blick, gar ein Vorausblick, ein Wissen um Untergang und Verderben. Und wir hören weiterhin nicht auf die klaren Warnungen?
„Das hab ich lange nicht begriffen: dass nicht alle sehen konnten, was ich sah. Dass sie die nackte, bedeutungslose Gestalt der Ereignisse nicht wahrnahmen. Ich dachte, sie hielten mich zum Narren.“
Besetzung
von und mit 

Regiemitarbeit 
Barbara Seidl
Dramaturgie 
Vergangene Termine anzeigen
 Premiere 
Mi
15.02.2023
20:00
 
AUSVERKAUFT
Do
23.02.2023
20:00
EUR 20,– /
erm. EUR 7,–
Tickets
Di
28.02.2023
20:00
EUR 20,– /
erm. EUR 7,–
Tickets
So
05.03.2023
18:00
EUR 20,– /
erm. EUR 7,–
Tickets ab 06.02.2023
Do
23.03.2023
20:00
EUR 20,– /
erm. EUR 7,–
Tickets ab 06.02.2023
Mehr Termine anzeigen