DIE RECHNUNG

Deutschsprachige Erstaufführung
basierend auf L'ADDITION von Tim Etchells, Bertrand Lesca, Nasi Voutsas
Ein gemeinsames Projekt von Volkstheater in den Bezirken und Wiener Festwochen | Freie Republik Wien
Ein Tisch, ein Sessel, eine Flasche. Und ein Glas Wein, das der Kellner dem Gast serviert. So die Ausgangssituation. Doch wer bedient hier wen? Oder wer dient wem? Wer bezahlt am Ende die Rechnung oder macht einen Strich durch die des anderen? In der Arbeit des britischen Autors und Regisseurs Tim Etchells, die er ursprünglich mit Bertrand Lesca und Nasi Voutsas in Avignon entwickelte, werden Machtdynamiken genauso erbittert wie humorvoll in zahlreichen Variationen derselben Szene durchgespielt. Mit Tisch, Sessel und Flasche lädt die Freie Republik Wien in Kooperation mit dem Volkstheater im Frühling und Herbst zur Slapstick-Komödie in alle 23 Wiener Bezirke: von der Tschauner Bühne in Ottakring bis zum Fußballklub in Floridsdorf. Denn Macht betrifft uns alle: Sie kann ein Albtraum, aber auch urkomisch sein.

Ein gemeinsames Projekt von Volkstheater in den Bezirken und Wiener Festwochen | Freie Republik Wien

Vorstellungen im Rahmen der Wiener Festwochen bis 23. Juni: Alle Termine finden Sie hier.
DIE RECHNUNG tourt weiter! Ab September im Volkstheater in den Bezirken.

Die deutschsprachige Version ist ein gemeinsames Projekt von Wiener Festwochen | Freie Republik Wien, Volkstheater in den Bezirken
Produktion Originalversion Festival d’Avignon
Koproduktion Originalversion GRRRANIT Scène nationale de Belfort, Centre culturel André Malraux Scène nationale de Vandoeuvre-lès-Nancy, Théâtre de la Manufacture CDN Nancy Lorraine, CCAS les activités sociales de l’énergie, le Théâtre Silvia Monfort (Paris), La Vignette Scène conventionnée Université Paul-Valéry (Montpellier), Théâtre du Bois de l’Aune (Aix-en-Provence), Théâtre de Choisy-le-Roi Scène conventionnée d’intérêt national art et création pour la diversité linguistique, Théâtre Alibi (Bastia), The Coronet Theatre (London)
Besetzung

Mitarbeit Regie deutschsprachige Version 
Vergangene Termine anzeigen
 Premiere 
So
19.05.2024
17:00
1 Std.
20 Min.
Die Premiere im Rahmen der Wiener Festwochen findet im Schutzhaus Zukunft, Verlängerte Guntherstraße, 1150 Wien statt!

Weitere Vorstellungen im Rahmen der Wiener Festwochen bis 23. Juni - alle Termine finden Sie hier.
DIE RECHNUNG tourt weiter! Infos zu den Vorstellungen ab September 2024 im Volkstheater in den Bezirken folgen im Mai.

Tickets nur bei den Wiener Festwochen!
Tickets
Mehr Termine anzeigen