PETER CAT´S WIDE WORLD OF SOUND

LATE NIGHTS ZWISCHEN 20 UND 20.000 HERTZ
mit Paul Wallfisch und Special Guests
Ob Murakami, Patti Smith, Sexton, Beckett, Shange, Hughes, Pico, Puccini, Punkrock, Gamelan, Grime, Drill, Techno, Kpop oder Kesselpauke – der New Yorker Paul Wallfisch, neuer Musikalischer Leiter des Volkstheaters, lädt in seiner ersten Late-Night-Reihe zu anarchischen Remixen aus Musik und Literatur. Der Frequenzbereich beträgt 20 bis 20.000 Schwingungen pro Sekunde.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen Autor*innen, die schreiben, während sie hören: Was waren ihre Playlists? Was die ihrer Figuren? Oder – was könnten sie sein? Für jede Folge wählen Paul Wallfisch und seine Gäste aus Schauspiel und Musik eine*n Autor*in aus und legen los. Es entstehen Late Nights mit Songs und Texten, immer live, jenseits von Epochen und Kontinenten, auf der Suche nach ungewöhnlichen Soundtracks für die Gegenwart!
Besetzung
Musikalische Leitung 
Vergangene Termine anzeigen
 Konzert 
Sa
25.09.2021
22:00
2 Std.
Paul Wallfisch lädt einmal im Monat mit special guests zu anarchischen Remixen aus Musik und Literatur! Im Mittelpunkt immer Autor*innen: Was könnte ihre Playlist sein - oder die ihrer Figuren?

Los geht’s mit Ilse Aichinger, zu Gast die Schauspielerin Anne Bennent und die Theremin-Virtuosin Pamelia Stickney!
EUR 19,– /
erm. EUR 15,–
Tickets
 Konzert 
Fr
29.10.2021
22:00
2 Std.
Paul Wallisch, neuer Musikalischer Leiter des Volkstheaters, lädt zu anarchischen Remixen aus Musik und Literatur. Im Mittelpunkt immer ein*e Autor*in: Was könnte die Playlist sein?

Folge #2 widmet sich dem schreibenden Evolutionsforscher Charles Darwin (u.a. DIE ENTSTEHUNG DER ARTEN), musikalisch zu Gast Dana Schechter mit ihrem Psychedelic Doom Metal-Act Insect Ark.
EUR 19,– /
erm. EUR 15,–
Tickets
Mehr Termine anzeigen