NACKT & MUTIERT

FILM-LEKTIONEN ZU ZWIELICHTIGEN WELTEN
mit Jörg Buttgereit und Christian Fuchs
Die FILMELEKTIONEN ZU ZWIELICHTEN WELTEN sind zurück! Menschen, Monster, Invasionen: Arthouse-Horrorfilmregisseur Buttgereit und FM4-Radiomacher Fuchs laden in die Rote Bar zu cineastisch-diskursiven Kurztrips in Bild und Ton! Nach Exkursionen zu japanischen Riesenmonstern, bizarren Superheld*innen und ins Kino der Grenzüberschreitungen heißt es auch diese Spielzeit wieder: Mainstream trifft Trivialkultur! Mitten rein ins Unbehagen, das jenseits der Vernunft lauert! Was ist diese Finsternis jenseits von Wissenschaft und Logik, die menschliche Angst-Synapsen zum Schwingen bringt? Nur für Erwachsene!

Jörg Buttgereit ist Regisseur und Autor diverser Arthouse-Horrorfilme (NEKROMANTIK, DER TODESKING, SCHRAMM, FINAL GIRL), Hörspiele, TV-Dokumentationen und Theaterstücke. Er lebt in Berlin.

Christian Fuchs ist als Film- und Musikexperte Radiomacher bei FM4 (u. a. FILM PODCAST, HOUSE OF PAIN) sowie Musiker (u. a. Bunny Lake, Black Palms Orchestra, Die Buben im Pelz). Er lebt in Wien.

In Zusammenarbeit mit FM4
Besetzung
mit 
Jörg Buttgereit
Christian Fuchs
Vergangene Termine anzeigen
Mo
20.09.2021
20:00
2 Std.
Menschen, Monster, Invasionen! Horrorregiseur Jörg Buttgereit und Filmexperte Christian Fuchs (FM4) laden zu cineastisch-diskursive Kurztrips! Mainstream trifft Trivialkultur!

Für Folge 1 zum 81. Geburtstag von Bruce Lee versenken sie sich tief in die eigene Jugend - inklusive schockierender Bildbeweise!

Nur für Erwachsene!
EUR 12,– /
erm. EUR 7,–
Tickets
Mo
22.11.2021
20:00
2 Std.
ABGESAGT AUFGRUND DES VERORDNETEN LOCKDOWNS
Horroregisseur Jörg Buttgereit und Film-Experte Christian Fuchs (FM4) entführen in Bild, Ton und Gespräch diesmal nach Fernost, mitten rein in monströse Mächte zwischen Wasser und Luft! Erdbeben, Taifune, Atombombenexplosionen und Reaktorkatastrophen: Gewaltige Zerstörungen haben von jeher Japan heimgesucht. Und die Kultur nachhaltig beeinflusst: Doch Godzilla, Gamera und Co. sind viel mehr als nur Metaphern für den Weltuntergang ...
 
Abgesagt
Di
08.02.2022
20:00
1 Std.
45 Min.
Horroregisseur Jörg Buttgereit und Film-Experte Christian Fuchs (FM4) entführen in Bild, Ton und Gespräch diesmal nach Fernost, mitten rein in monströse Mächte zwischen Wasser und Luft! Erdbeben, Taifune, Atombombenexplosionen und Reaktorkatastrophen: Gewaltige Zerstörungen haben von jeher Japan heimgesucht. Und die Kultur nachhaltig beeinflusst: Doch Godzilla, Gamera und Co. sind viel mehr als nur Metaphern für den Weltuntergang ...
EUR 12,– /
erm. EUR 7,–
Tickets
Mo
07.03.2022
20:00
1 Std.
30 Min.
BIZARRE SUPERHELD*INNEN
Überteure Spektakel von Marvel und DC bestimmen die Blockbuster-Welt, jede*r kennt die dazugehörigen Superheld*innen. Arthouse-Horror-Regisseur Jörg Buttgereit und FM4-Filmexperte Christian Fuchs begeistern sich jedoch viel lieber für die Billigversionen aus der internationalen Schundfilm-Vergangenheit. Ein Abend voller herrlich durchgeknallter Comickino-Charaktere, von Hongkongs „Infra-Superman“ und Japans „Ultra-Man“ über "Barbarella" aus Frankreich oder den italienischen "Diabolik". Der türkische Spider-Man darf natürlich an diesem Abend im Zeichen hautenger Spandex-Kostüme nicht fehlen!
EUR 12,– /
erm. EUR 7,–
Tickets
Di
19.04.2022
20:00
1 Std.
30 Min.
KINO DER GRENZÜBERSCHREITUNGEN
Nach japanischen Riesenmonstern und bizarren Superheld*innen nähern sich Horror-Regisseur Jörg Buttgereit und Filmjournalist Christian Fuchs (FM4) einem ernsteren Thema. Im Mittelpunkt stehen diesmal Filme, die die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten, die moralisch und ideologisch umstritten sind. Die Exkursionen in die Welt des Tabubruchs führen sowohl in den Mainstream (DER EXORZIST), ins Reich von Splatter und Politik (CANNIBAL HOLOCAUST, SALO)als auch in den Kino-Underground. Dort finden sich kontroverse Meilensteine wie Richard Kerns FINGERED oder Buttgereits Spielfilmdebüt NEKROMANTIK.
Diesmal zu Gast: Horrorautorin Faye Hell!
EUR 12,– /
erm. EUR 7,–
Tickets
Mo
05.12.2022
20:00
Staffel 2 Folge 1 CRONENBERG – DAS ENDE DES BODY HORROR?

Die FILMELEKTIONEN ZU ZWIELICHTEN WELTEN sind zurück! Menschen, Monster, Invasionen: Arthouse-Horrorfilmregisseur Buttgereit und FM4-Radiomacher Fuchs laden in die Rote Bar zu cineastisch-diskursiven Kurztrips in Bild und Ton! Nach Exkursionen zu japanischen Riesenmonstern, bizarren Superheld*innen und ins Kino der Grenzüberschreitungen heißt es auch diese Spielzeit wieder: Mainstream trifft Trivialkultur! Mitten rein ins Unbehagen, das jenseits der Vernunft lauert! Was ist diese Finsternis jenseits von Wissenschaft und Logik, die menschliche Angst-Synapsen zum Schwingen bringt? Nur für Erwachsene!

Jörg Buttgereit ist Regisseur und Autor diverser Arthouse-Horrorfilme (NEKROMANTIK, DER TODESKING, SCHRAMM, FINAL GIRL), Hörspiele, TV-Dokumentationen und Theaterstücke. Er lebt in Berlin.

Christian Fuchs ist als Film- und Musikexperte Radiomacher bei FM4 (u. a. FILM PODCAST, HOUSE OF PAIN) sowie Musiker (u. a. Bunny Lake, Black Palms Orchestra, Die Buben im Pelz). Er lebt in Wien.

In seinem neuen Werk CRIMES OF THE FUTURE lässt der kanadische Meisterregisseur nicht nur sein eigenes filmisches Schaffen Revue passieren. David Cronenberg verabschiedet sich auch auf bewusst spröde Weise vom "Body Horror", den er zentral geprägt hat. Jörg Buttgereit und Christian Fuchs sprechen über die Ursprünge des Genres, Cronenbergs schockierendste Meilensteine und die Zukunft des körperlichen Schreckens im Kino. Mit dabei ist die Horrorautorin und Bloggerin Faye Hell ...


In Zusammenarbeit mit FM4
EUR 12,– /
erm. EUR 7,–
Tickets
Mehr Termine anzeigen