Menü
 
 
V°T

DIE RECHERCHE-SHOW

Uraufführung
von KREATION KOLLEKTIV
Basierend auf einer Recherche von DOSSIER (www.dossier.at)

Das Volkstheater Wien begibt sich auf investigative Spuren des milliardenschweren Konzerns Red Bull. Servus TV, RB Salzburg, Addendum und natürlich die Dose – sie alle gehören zum RB Imperium. Jeder kennt Red Bull, doch was wissen wir wirklich über den Konzern und den Kopf hinter der Dose? Warum ist Red Bull so extrem still, wenn kritische Fragen gestellt werden? Wer ist alles Teil des RB-Netzwerks?
Der Boss, Dietrich Mateschitz, ist der reichste Mann Österreichs und auch über ihn ist quasi nichts bekannt, was nicht bekannt sein soll. Denn Storytelling ist der wahre Kern der Bullen. Sie erzählen ihre eigene Geschichte vom Aufstieg des Zahnpasta-Verkäufers Didi hin zum Milliardär. Und natürlich von dem Getränk, das beflügelt.
Was daran wahr ist und was nicht, hat das investigative Kollektiv DOSSIER herausgefunden und das Ergebnis einer ihrer größten Recherchen kommt nun auf die Bühne!
Gemeinsam mit ihnen erarbeitet das Volkstheater Wien und das Theater im Bahnhof im eigens dafür geschaffenen Writers’ Room eine erlebbare Reportage. Als Gastgeberin im Zentrum des Abends: Die mehrfache ausgezeichnete Schauspielerin und Moderatorin Pia Hierzegger.
Live aus der Dunkelkammer des Volkstheaters übertragen wir diese ungewöhnliche Show ins Netz und erzählen in einer Symbiose von Journalismus und Entertainment Geschichten über Red Bull, wie sie noch nie erzählt wurden. Ganz neu und extrem!

Denn auch wenn wir derzeit nicht durch Wiens Bezirke touren können, wollen wir Ihnen dieses investigative Theatererlebnis nicht vorenthalten und streamen unsere RECHERCHE-SHOW zu Ihnen nach Hause.

LIVESTREAM

Nach Erwerb Ihres Tickets, erhalten Sie einen Link zum Livestream.
Hier geht es zum Ticketkauf: https://ticketorganizer.eu/organizer/volkstheater-gesmbh

 

PUBLIKUMSGESPRÄCH

Anschließend an den Live-Stream der Vorstellung am Samstag, 27. Februar 2021 findet ein Publikumsgespräch statt indem. Calle Fuhr, künstlerischer Produktionsleiter V°T//Bezirke und DOSSIER gewähren exklusive Einglicke in die Umsetzung des Stückes, die Recherche und beantworten alle Fragen!
Das Gespräch findet nach dem Live-Stream ebenfalls auf Zoom statt.

 
  • Bühne MICHAEL SIEBEROCK-SERAFIMOWITSCH
  • Kostüm MONA ULRICH
  • Zuspieler und Animationen ANNA BERTSCH, MARVIN KANAS
  • Dramaturgie CALLE FUHR, JENNIFER WEISS

mit PIA HIERZEGGER, RUPERT LEHOFER, JULIA FRANZ RICHTER, MARTINA ZINNER, THOMAS PFEFFER (Live Musik), MAX HAMMEL (Live-Bildregie), GEORG VOGLER (Live Kamera), MAURITIUS LUCZYNSKI (Engineering)

Pressestimmen

„Gerne mehr Theater-TV-Talk wie dieses.“
Kleine Zeitung (Julia Schafferhofer)

„Die Show verhandelt Neues, Altes, Verschwiegenes und Vergessenes aus der Red-Bull-Story und ist Appetitanreger für die Dossier-Lektüre.“
Der Standard (Margarete Affenzeller)

„Vor allem die coronabedingte Verlegung der Live-Show ins Netz wird dem Format gerecht: Was aussieht wie eine Fernsehshow und klingt wie eine Fernsehshow, darf ruhig eine Fernsehshow sein.“
FAZIT (Deutschlandfunk Kultur), Martin Pesl

„Ähnlich wie amerikanische News-Comedy-Formate verknüpft der Abend in der Regie von Ed. Hauswirth Aufklärung mit Humor: (…) Eine erstaunlich beflügelnde Kombination.“
Falter, Martin Pesl