Menü
 
 
Workshop

Ministerium für Willkür und Glück

Schicksal für alle!

In einer Welt, die beherrscht ist von Vitamin B, in der Medien unsere Meinung vorhersagbar machen, in der Macht und Freunderlwirtschaft alles bestimmen, drehen wir den Spieß um: Wir lehnen uns nicht auf, sondern zurück – bei uns entscheidet allein das Glück. Zumindest einen Tag lang. Sei dabei, wenn es heißt: Willkür, Glück und Zufall für alle!
Wir suchen dich – neue Mitarbeiter/innen, die uns tatkräftig bei der Verfolgung unserer Ziele unterstützen und mit uns das Programm Meidling Magic umsetzen. Du suchst eine spannende Aufgabe? Einen überraschenden Alltag? Wir kreieren gemeinsam ein theatrales Projekt zum Thema „Zufall“. In regelmäßigen Treffen erarbeiten wir gemeinsam die Performance, die wir im Juni im Volx/Margareten aufführen. Viel Spaß und Connections garantiert!
Auf eine glückliche Zeit, auf dass der Zufall uns zusammenführe!

Erheb’ deine Stimme. Stell dich auf!

Neue Expert/innen braucht das Land! Werde Abgeordnete/r im Ministerium für Willkür und Glück! Wir laden Kinder, Jugendliche und Erwachsene für mehrere Monate ein, sich gemeinsam mit Künstler/innen auf theatrale Feldforschung zu begeben und ihre eigene politische Agenda zu entwickeln. Gesucht werden Menschen, die sich – von Jänner 2020 bis Juni 2020 in regelmäßigen Recherche- und Probenphasen – auf die Suche nach der eigenen Stimme machen und gemeinsam eine Aufführung entwickeln. Ihre Ergebnisse werden während des Lauter!-Festivals Mitte Juni im Volx und an weiteren Orten in Margareten und Meidling präsentiert.

Proben ab 11. Jänner jeden zweiten Samstag, 14-17 Uhr, Verein Zentrum Aichholzgasse, für alle

Anmeldung unter raunen@volkstheater.at

 

 
  • SA 11. JÄN 2020 14.00
    erster Termin
  • Leitung Leni Plöchl, Teresa Mossbauer