Menü
 
 

Publikumsgespräch zu Schuld & Söhne mit Raphael Dombäck, Adrian Hiss und Katharina Schneider von Fridays for Future

Gemeinsam mit über 100 Anderen organisieren Raphael, Kathi und Adrian die Fridays for Future Streiks in Wien. Anfang Januar letzten Jahres streikten 50-100 Menschen auf dem Heldenplatz. Ende September demonstrierten am Earth strike in Wien 80.000 Menschen für mutige Klimapolitik und Klimagerechtigkeit. Die Klimathematik ist innerhalb von einem Jahr zu einem der wichtigsten Themen der Gesellschaft geworden. 2020 müssen auf die Worte nun auch endlich Taten folgen. Wir leben jetzt noch in einem Zeitfenster, in dem wir es in der Hand haben, dass sich die Erde nur um 1.5°C erwärmt.