Menü
 
 

ZEIT-Gespräch

Giovanni di Lorenzo trifft Vizekanzler Werner Kogler

“Retter der Grünen” wird er genannt. Werner Kogler ist der erste grüne Vizekanzler in Österreich und die neue Hoffnung für viele Bürger der Republik. Mit der jetzigen Koalition wagen die österreichischen Grünen etwas, worüber in Deutschland bisher nur diskutiert wird: ÖVP und Grüne sind in Wien ein Bündnis eingegangen, das Gegensätze vereint und sich an eine “neue Mitte” wendet. Schafft die türkis-grüne Regierung den Spagat zwischen Sicherheits- und Umweltpolitik, ohne ihre eigenen Werte zu verraten? Wie können sich die Grünen gegen die mehrheitlich konservativen Regierungsmitglieder durchsetzen?
Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der ZEIT, diskutiert mit Werner Kogler beim ZEIT-Gespräch in der Halle E (MQ).

 

Eine Veranstaltung von

 

Karten und Informationen unter: www.zeit.de/veranstaltungen